Resident Evil 7 Biohazard

Kommt das Survival-Horror-Spiel noch im Herbst 2015?

Resident Evil 7 könnte noch in diesem Herbst veröffentlicht werden. Aus einem Finanz-Bericht über die Umsätze digitaler Inhalte im laufenden Jahre 2015 konnte diese Prognose entnommen werden.

Survival Horrorfans dürften sich an dieser Neuigkeit erfreuen, Resident Evil 7 wird angeblich noch in diesem Herbst veröffentlicht. Das geht aus einem Bericht über die finanziellen Umsätze digitaler Inhalte für das laufende Jahr 2015 hervor. Dieser wurde von SuperDataReasearch veröffentlicht. Die Zusammenfassung offenbart nicht nur die aktuellen Zahlen, sondern gibt auch Einblicke in zukünftige Planungen. Dabei wird im letzten Absatz mit der Überschrift „Ausblick“ auf die festen Versprechen für das Jahr 2015, einschließlich einen bisher ungekündigtem Spiel, eingegangen.

„Wir gehen davon aus, dass der Absatz in diesem Monat und in den kommenden Monaten abflachen wird. Im Anschluss wird jedoch nachdem regulärem saisonalem Muster ein Aufschwung erwartet. Dazu tragen mehrere große Franchise ihren Anteil bei. Unter anderem werden Halo und Resident Evil in diesem Herbst veröffentlicht.“

Bisher ist ungewiss, ob diese Informationen aus Insiderwissen oder auf Spekulationen aufgebaut sind. Zudem wurden zu Resident Evil 7 bisher nur sehr wenige Angaben verbreitet, auch ein Releasedatum ist noch in weiter Ferne. Natürlich könnten sich hinter dieser Prognose weitere Neuauflagen oder Ableger verbergen, ähnlich wie das Episoden-Abenteuer Resident Evil Revelations 2.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BlackWolf1982 | 155 XP 26. März 2015 um 16:23 Uhr |

    Ok, muss ganz ehrlich säen das ich null Ahnung habe was da kommt. Habe mich überhaupt nicht über das Spiel informiert.




    0
  2. IxI Reaper IvI | 10 XP 26. März 2015 um 17:43 Uhr |

    Das die Spiele immernoch ge- bzw. verkauft werden ist der Hammer. RE6 war absolut kein Horror Spiel. Im Koop via Xbox Live war es nicht einmal Survival, da beide Spieler die Gegenstände doppelt, also jeder für sich, aufheben konnten es also nie dazu kam, dass Muni oder Kräuter knapp wurden. Vom Gameplay her hat mich die Leon Kampagne noch angesprochen aber der Rest war unterirdisch. Man könnte meinen, dass die Spiele (vom Gameplay) für die vorletzte Konsolengeneration rausgekommen sind und es technisch nicht besser möglich gewesen wäre. Selbst Gears of War (2006) hatte eine bessere Steuerung als RE6. Zur Story: Ausgelutscht bis zum letzten Tropfen. Die sollten lieber mal was neuen probieren.




    0
  3. FKFlo | 10090 XP 26. März 2015 um 19:24 Uhr |

    Ich fand sowohl Resi 6 als auch Revelations 2 absolut klasse, also JA! Nur her damit! 🙂




    0
  4. SeVen Unleashed | 0 XP 27. März 2015 um 0:28 Uhr |

    Revelations 2 war mMn ein erster kleiner Schritt, in die richtige Richtung, aber von Resi 7 MUSS endlich mal wieder was kommen! Es gibt zahlreiche Horror-, Survival-, Zombiefans in der Spieleindustrie, da muss nicht immer nur geballert werden! ( siehe Alien )




    0
  5. Bibo1GerUk | 1305 XP 27. März 2015 um 18:04 Uhr |

    Revelations fand ich auch gut. RE4 war für mich auf Grund des engen POVs nicht wirklich spielbar, was schade war. Ich bin mal gespannt ob das nächste eher Richtung Evil Within geht oder weiter auf der Actionschiene bleibt. Hat beides seine Berechtigung. Der Erfolg der Revelationsreihe wird vielleicht ein Umdenken bringen, das wird aber erst in 1,2 Jahren spürbar sein.




    0

Hinterlasse eine Antwort