Resident Evil 7 Biohazard: Spiel verkaufte 8,5 Millionen Einheiten

Resident Evil 7 Biohazard konnte 8,5 Millionen Einheiten verkaufen.

Capcom gab in seinem aktuellen Geschäftsbericht aktualisierte Verkaufszahlen für das Remake von Resident Evil 3 und Monster Hunter World: Iceborne bekannt. Es aktualisierte aber auch seine Platin-Titel-Liste, die die Verkaufszahlen für andere Spiele zum 31. Dezember 2020 angibt. So verkaufte sich das Remake von Resident Evil 2 7,8 Millionen Mal, während Resident Evil 7 Biohazard bei 8,5 Millionen verkauften Einheiten liegt.

Devil May Cry 5 ging 4,1 Millionen Mal über die Ladentische, wobei seit dem 30. September 200.000 zusätzliche Einheiten verkauft wurden. Das ist interessant, weil die Special Edition im November für Xbox Series X/S und PS5 erschienen ist. Ob diese in den Gesamtverkaufszahlen enthalten ist oder nicht, ist nicht bekannt.

Andere bedeutende Verkaufsmeilensteine sind Street Fighter 5 mit bisher 5,2 Millionen verkauften Exemplaren und Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy, das die Marke von einer Million verkaufter Einheiten überschritten hat.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

54 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. greenkohl23 70145 XP Tastenakrobat Level 1 | 07.02.2021 - 08:59 Uhr

    Hab es auch gespielt, aber bin nicht dran geblieben. Bin nicht so ein Fan von Horror Games.

    0
  2. LaGeaR 5740 XP Beginner Level 3 | 07.02.2021 - 09:41 Uhr

    Mit Resident Evil 7 hat Capcom den horror für mich noch intensiver gemacht als je zuvor. Dank der Ps4 VR Version war das Spiel so imensiv und ich musste öfter Pausen einlegen. Ohne VR war es für mich einfach nicht mehr so intensiv. Kann jedem nur ans Herz legen, der auch kann, das Spiel in VR zu spielen.

    Freue mich das horrorspiele sich relativ gut verkaufen auch wenn andere genres da viel bessere verkaufszahlen erreichen.

    0
  3. LW234 53530 XP Nachwuchsadmin 6+ | 07.02.2021 - 09:54 Uhr

    Schöne Zahl, das Spiel ist gut gemacht, hat meiner Meinung nach aber nicht mehr wirklich was mit RE zu tun. Für mich sind sie zu weit von den Wurzeln der Serie entfernt. Nicht falsch verstehen, ich fand RE7 an sich klasse!

    0
    • MeteorFlynn 34180 XP Bobby Car Geisterfahrer | 07.02.2021 - 10:47 Uhr

      Find ich auch. Wobei Teil 7 noch in Ordnung war.
      Teil 4-6 sind die Wahren Übeltäter.

      1
    • HaLoFaN91 105345 XP Hardcore User | 07.02.2021 - 20:49 Uhr

      Hab tatsächlich nur Teil 4 und 7 gespielt, Teil 1 hatte ich seinerzeit mal in nem Müller auf ner PS angedaddelt (undenkbar heutzutage mit dem jugendschutz 😆).
      Teil 4 war wirklich mau, Teil 7 fand ich gelungen und hab es auch beendet. Ich sammle gerne in Spielen und mir fehlte eine Münze… Dafür wollte ich es aber dann doch nicht nochmal komplett spielen. Aber diese verzerrten Wesen waren mir dann doch zu weit von den Wurzeln weg (ähnlich wie in Teil 4 diese insekten…). Überlege tatsächlich, eines der Remakes zu holen

      0
  4. Adrian Schmidleitner 11610 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.02.2021 - 13:26 Uhr

    Habe es versucht bin aber letzendlich wieder bei Resi 2 u. 3 Remake gelandet :)Würde mich freuen wenn irgendwann Noch ein Remake von 4 Teil kommt.Village sieht zwar ganz cool aus aber denke nicht das ich es zu Release hole, warum nicht wieder einen Teil wie früher aber so wie die Remakes.

    0

Hinterlasse eine Antwort