Resident Evil Outrage: Gerüchte zum neuen Resident Evil-Spiel aufgetaucht

Ein Insider hat neue Informationen zum noch unangekündigten Revelations-Nachfolger Resident Evil Outrage veröffentlicht.

Der bekannte Resident Evil-Insider AestheticGamer aka Dusk Golem hat auf Twitter eine Reihe von Beiträgen veröffentlicht, in welchen er einige mögliche Details zum noch unangekündigten Revelations-Nachfolger Resident Evil Outrage verrät.

So soll Resident Evil Outrage zum Start eine Zeit lang exklusiv für die Nintendo Switch bleiben, anschließend aber Gen-übergreifend für Xbox- und PlayStation-Konsolen erscheinen. Zudem soll der Zombie-Titel auf einer modifizierten Switch-spezifischen Version der RE-Engine basieren.

Als Hauptprotagonistin soll die zuletzt in Resident Evil 0 spielbare Rebecca Chambers auftreten. Begleitet wird sie von zwei weiteren Protagonisten, welche beide ebenfalls Rückkehrer und aus anderen Teilen bekannt sind.

Laut Dusk Golem befindet sich der Revelations-Nachfolger seit ungefähr vier Jahren in Entwicklung und habe dabei das Budget von Revelations und Revelations 2 so weit überschritten, dass es sogar fast an selbiges für Resident Evil Village herankomme.

Dem Insider zufolge soll die Enthüllung von Resident Evil Outrage nur einige Monate nach der Veröffentlichung von Resident Evil Village im Mai, im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Serie, stattfinden. Erscheinen soll der Titel zwischen Ende 2021 und Anfang 2022.

Auch wenn sich AestheticGamer aka Dusk Golem in der Vergangenheit als zuverlässige Resident Evil-Quelle erwiesen hat, gilt wie immer zu berücksichtigen, dass die Informationen bis jetzt nicht offiziell bestätigt sind.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeteorFlynn 26800 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.02.2021 - 09:09 Uhr

    Code veronica remake wäre geil.

    Generell hätte ich nix dagegen auch ganz neue resident evil Teile im Stil von 2 und 3 remakes zu haben.

    0
    • Devilsgift 42890 XP Hooligan Schubser | 16.02.2021 - 10:13 Uhr

      Bitte nicht im Stil von RE 2 und RE 3 Remake oder RE4. Code Veronica muss ein Remake im Stil des ersten Teils bekommen.

      0
      • MeteorFlynn 26800 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.02.2021 - 11:55 Uhr

        Damit könnte ich auch leben. Teil 0 bis 3 Stil oder 2 und 3 remake.

        Teil 4 ist ja wieder ganz anders weil ab da die Serie den Bach runter ging mit all den saltos, Zombies durch die Luft fliegenden Kicks, schießenen zombies und all der nonsense.

        0
        • Devilsgift 42890 XP Hooligan Schubser | 16.02.2021 - 12:28 Uhr

          Teil 4 war /bzw ist Großartig. Keine Ahnung was die Leute immer dagegen haben. Zu der Zeit als das rauskam war es genau so wie es sein sollte. RE brauchte unbedingt eine Frischzellenkur (:D )
          Genau wie es mit dem 7ten Teil gemacht wurde, aber ich brauche nicht noch mehr Teile in dem Stil wie die Remakes.

          0
      • Lord Maternus 105660 XP Hardcore User | 16.02.2021 - 12:01 Uhr

        Ich bin ja nun wirklich kein großer Resident-Evil-Fan oder -Experte, aber ich glaube, dass es genau Leute gibt, die auch nochmal 20 oder 30 € für Remaster von Teil 2 und 3 im Stile des ersten Teils ausgeben würden. Genauso wie sie den ersten oder Zero noch als Action-Remake passend zu 2 und 3 bringen könnten.

        Die könnten die ganzen „alten“ Teile in zwei Versionen rausbringen, damit ja auch quasi zwei Geschichten wie in Paralleluniversen erzählen und auch doppelt kassieren. Und man wäre nichtmal sooo sauer deshalb.

        0
        • Devilsgift 42890 XP Hooligan Schubser | 16.02.2021 - 12:29 Uhr

          Ja die Kuh kann ich verschiedene Richtungen gemolken werden, mal sehen was am Ende bei rum kommt.

          0
  2. Tobi-Wan-Kenobi 2320 XP Beginner Level 1 | 16.02.2021 - 09:12 Uhr

    Muss ja sagen, dass ich mich mittlerweile mehr über eine The Evil Within Ankündigung freuen würde. Bis einschl. Resi 4 habe ich die Serie ja sehr gerne gespielt. Danach wurde es leider nicht mehr besser und auch wenn ich Resi 7 schon ok fand, Ego Perspektive ist leider nie mein favorit. Ich bevorzuge fast immer 3rd.

    0
  3. Ghostyrix 46040 XP Hooligan Treter | 16.02.2021 - 10:01 Uhr

    Hab kein großes Interesse es selbst zu spielen aber schon ärgerlich, dass sich die Fans eine Switch kaufen müssen oder auf das auslaufen des Nintendo Deals hoffen sollten, falls das Gerücht stimmt.

    Wenn der Titel erschienen sollte, dann werd ich mir diesen nur über Twitch angucken 🙂

    1
  4. FaMe 63680 XP Romper Stomper | 16.02.2021 - 10:22 Uhr

    Oh! Da hätte ich dann mal wieder ein spiel für die Switch und könnte diese entstauben bzw. auspacken

    0
  5. ozeanmartin 11540 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.02.2021 - 12:21 Uhr

    würde mich freuen wenn noch revelations 3 kommen würde,die teile waren sehr gut,vor allerm im coop,mit rpg einschlag!oder code veronica remake,ein traum wäre das!!!

    0
  6. Muskaphe 9005 XP Beginner Level 4 | 16.02.2021 - 12:31 Uhr

    Nun, wenn die Informationen stimmen und das eingesetzte Budget Revelation 1 und 2 übersteigt, muss da auch was ordentliches bei rum kommen. Bin ich auf die Enthüllung gespannt.

    0

Hinterlasse eine Antwort