Resident Evil: Resistance: Multiplayer-Charakter Martin Sandwich vorgestellt

Für den Multiplayer-Part des kommenden Resident Evil Resistance wurde der Charakter Martin Sandwich vorgestellt.

Anfang der Woche wurde offiziell, was sich schon lange angedeutet hatte: Resident Evil 3 bekommt, wie auch schon seine Vorgänger, eine Neuauflage für die aktuellen Systeme. Capcom bleibt somit seiner angekündigten Linie treu und veröffentlicht ein weiteres Remake eines Ablegers seiner großen Marken.

Die Neuauflage von Resident Evil 3 wird zusätzlich mit dem Spiel Resident Evil Resistance ausgestattet. In dem asymmetrisch angelegten 4-gegen-1-Multiplayer tritt ein Team bestehen aus vier Spielern gegen einen einzelnen Mastermind an, welcher ihren Weg zum Überleben durch geschickt platzierte Monster erschwert.

Jeder Charakter wird sein eigenes Aussehen und seinen eigenen Namen sowie Fähigkeiten haben. Einer von ihnen ist Martin Sandwich, seines Zeichens erfahrener Ingenieur und Mechaniker. Er verfügt über die Fähigkeit, Fallen zu bauen, welche Feinde verlangsamen oder betäuben.

Resident Evil 3 erscheint am 3. April 2020 für Xbox One, PlayStation 4 und PC und enthält Resident Evil Resistance.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Vergil 73449 XP Tastenakrobat Level 2 | 13.12.2019 - 19:22 Uhr

    Der Name ist ein guter Scherz. Bin leider nicht so der MP Spieler, wenn es aber beim 3. dabei ist schau ich es mir vill mal an

    0

Hinterlasse eine Antwort