Resident Evil Revelations: Capcom gibt Xbox One Release Termin bekannt

Capcom gibt den offiziellen Release Termin von Resident Evil Revelations bekannt.

Resident Evil Revelations wurde nun der aktuellen Konsolengeneration angepasst. In dem umjubelten Survival-Horror-Spiel ermitteln die Serien-Veteranen Jill Valentine und Chris Redfield im Fall des angeblich verlassenen Kreuzfahrtschiffes “Queen Zenobia”.
Die neue Version des Spiels bietet volle 1920×1080-Auflösung, eine verbesserte Framerate, erhöhte Umgebungsdetails und verfeinerte Bewegungen – und ist somit die bislang bestaussehendste Version des Spiels. Sämtliche zuvor veröffentlichten herunterladbaren Inhalte sind als freispielbare Belohnungen enthalten.

Im wieder enthaltenen Raid Mode stellen sich Spieler zusammen mit einem Freund online Horden von Feinden entgegen. Enthalten ist auch “The Ghost Ship: Chaos”, eine neue Variante der beliebten Stage, die nun noch stärkere Waffen und Upgrade-Möglichkeiten sowie als zusätzliche Herausforderung neu arrangierte Gegner-Platzierungen bietet. Weiterhin bietet diese Version des Spiels vier verschiedene Controller-Tastenbelegungen, die an Varianten aus der gesamten Serie angelehnt sind. So lässt sich das Spiel noch flexibler erleben.

Resident Evil Revelations erscheint am 29. August für PlayStation 4 und Xbox One. Später in diesem Jahr erscheinen Resident Evil Revelations und der Nachfolger Resident Evil Revelations 2, der die Serien-Lieblinge Claire Redfield und Barry Burton ungeahnten Horror erleben lässt, für Nintendo Switch.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TTC Baxter 54100 XP Nachwuchsadmin 6+ | 01.08.2017 - 10:32 Uhr

    Wird das als kostenloses Update angeboten, oder darf man es wie Dead Rising 4 erwerben?…

    0
  2. CIA Gamer 118310 XP Scorpio King Rang 4 | 01.08.2017 - 10:36 Uhr

    Mich würde eher interessieren wann Teil 2 und 3 endlich mal erscheinen.

    0
    • Homunculus 104670 XP Elite User | 01.08.2017 - 10:51 Uhr

      Von RE2 gab es ja wenigstens schon ein Lebenszeichen, es soll „bald erscheinen“..

      Von RE3 hat man ja leider bisher noch gar nichts gehört.
      Ich persönlich würde mich auch über Remake von Dino Crisis 1 und 2 freuen :3

      1
  3. snickstick 236180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.08.2017 - 11:26 Uhr

    Ob die in der nächsten Konsolengeneration die Spiele dann wieder aufwäremn?
    Original 360 Version –> Xbox One Version –> Xbox one X Version –> Xbox Two Version. Da lohnt sich die Entwicklung doch so richtig, wenn man die Spiele alle 3-5 mal verkaufen kann.

    0
  4. TheBerserk 1240 XP Beginner Level 1 | 01.08.2017 - 11:26 Uhr

    Ohne neue Steuerung kann man das Spiel in die Tonne hauen. Bin der größte RESI Ban aber revelations 1 war unspielbar (Xbox 360?). Denke wegen Nintendo ds Steuerung.

    0
  5. Terrordante 7700 XP Beginner Level 4 | 01.08.2017 - 12:26 Uhr

    Darauf freu ich mich schon , fande es auf der 360 schon genial und dann wird’s nochmal auf der One gezockt ???

    0
  6. f4k3r1337 0 XP Neuling | 01.08.2017 - 12:29 Uhr

    Ich werde es nicht kaufen. auf der ps3 wars zwar unterhaltsam aber einmal durchgespielt reicht.

    0
  7. Kokosnoss 1880 XP Beginner Level 1 | 01.08.2017 - 14:49 Uhr

    Da ich das damals bei der Ps3 verpasst hatte zu spielen, bin ich auf diese Version gespannt

    0
  8. HungryVideoGameNerd 109035 XP Master User | 01.08.2017 - 16:07 Uhr

    Ach das ist nicht mal ein neuer teil sondern nur HD Upgrade ? War vom titel ein wenig irritiert. Wer dafür wieder geld ausgibt ist selber schuld.

    0

Hinterlasse eine Antwort