Resident Evil Revelations: Testartikel: Xbox-Portierung vom Nintendo 3DS im Test

Was schon auf dem Handheld geklappt hat, kann auf dem großen Bildschirm doch nur noch besser sein, oder? Resident Evil Revelations hat Anfang 2012 den subtilen Horror der ersten Serienteile auf den Nintendo 3DS zurückgebracht…

Was schon auf dem Handheld geklappt hat, kann auf dem großen Bildschirm doch nur noch besser sein, oder? Resident Evil Revelations hat Anfang 2012 den subtilen Horror der ersten Serienteile auf den Nintendo 3DS zurückgebracht. 13 Monate später hat Capcom das Spiel nun für die Xbox 360 überarbeitet und neu veröffentlicht. Keine Frage, dass wir uns gleich auf das Spiel gestürzt haben, wie virenverseuchte Mutanten auf Chris Redfield.

Im Testbericht erfahrt ihr, ob die Portierung vom Nintendo 3DS auf die Heimkonsole gelungen ist und ob das Spiel zum Gruselschocker taugt.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ecke Ecke 0 XP Neuling | 02.06.2013 - 00:22 Uhr

    ich lag echt garnicht so weit weg mit meiner einschätzung was die wertung des "neuen" resident evil anging 😛

    0
  2. JeDa 89 0 XP Neuling | 02.06.2013 - 08:47 Uhr

    Ich hab zwar viel darüber gelesen aber werde es mir mal fürs Wochenende
    ausleihen und mir selbst ein Bild davon machen^^

    0
  3. ogoetz 3025 XP Beginner Level 2 | 02.06.2013 - 11:39 Uhr

    Ja ausleihen kann man sich das mal, aber ansonsten würde ich es mir wohl nicht kaufen

    0
  4. Cycrustheone 0 XP Neuling | 02.06.2013 - 13:12 Uhr

    bin mit der 3DS version nie richtig warm geworden, deswegen hab ich mich über eine HD version gefreut…klar ist die grafik nicht so toll aber Revelations ist gegenüber Resi 5 u. 6 wieder mal ein recht gutes Resident Evil…

    0
  5. MuddaTui 42175 XP Hooligan Krauler | 02.06.2013 - 16:58 Uhr

    Ich habs auf dem 3DS gezockt und fand es richtig gut. Aber als Portierung steht es dann bei mir natürlich nicht mehr zur Debatte.

    0
  6. Jerry9000 0 XP Neuling | 02.06.2013 - 17:41 Uhr

    Nur 7.2!? Ich hatte hier mit einem sicheren Megahit gerechnet. Gerade die technischen Nachlässigkeiten kann ich nicht verstehen, da inzwischen jeder Entwickler die gute alte 360 schon in- und auswendig kennen müsste.

    0
  7. Bibo1GerUk 8240 XP Beginner Level 4 | 02.06.2013 - 22:20 Uhr

    Die Wertung passt doch zu anderen Zeitschriften und websites. IMO wieder ein Beweis daß die Punktzahl einer Wertung nicht ausschlaggebend sein muß. Wer mit den technischen Mängeln leben kann zählt einfach im Kopf 10 Punkte dazu 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort