Resident Evil Village: Auflösung im Vergleich zwischen Xbox Series X und PlayStation 5

Capcom hat Informationen zur Auflösung von Resident Evil Village für Xbox Series X|S, Xbox One X, PlayStation 5 und mehr veröffentlicht.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021 und kann im Microsoft Store bereits vorbestellt werden. Wer möchte kann sich das Komplettpaket für 89,99 Euro sichern und erhält Resident Evil Village + Resident Evil 7 zusammen. Fans greifen dann aber wohl eher zur Deluxe-Edition für 79,99 Euro.

Egal für welche Version ihr euch entscheidet und egal, ob ihr euer Spiel für die Xbox One oder die Xbox Series X|S kauft, ihr könnt es dank Smart Delivery immer auf beiden Systemen spielen und eure Speicherstände werden ebenfalls immer auf dem neuesten Stand gehalten. Ein Service, den man mittlerweile vielleicht ein bisschen mehr zu schätzen weiß.

Doch damit nicht genug, denn Capcom hat verkündet, dass die Next-Gen-Konsolen das neue Horrorspiel in 4K mit 60 FPS und HDR darstellen werden. Wer dazu Raytracing aktiviert, muss mit ein paar Framerate weniger klarkommen und so gibt Capcom an, dass Resident Evil Village mit 4K, 45 FPS, HDR und Raytracing laufen wird. Dies gilt für die Xbox Series X und die PlayStation 5 gleichermaßen.

Die Xbox Series S, der kleine schnuckelige Sonderfall, kommt auf 1440p mit 45 FPS und HDR oder aber bei eingeschaltetem Raytracing auf 1440p, 30 FPS mit HDR.

Die Xbox One X bietet 1080p mit 60 FPS oder aber im Qualitätsmodus 4K mit 30 FPS.

Die komplette Lösung im Auflösungs-Nirvana könnt ihr euch hier anschauen:

77 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 104570 XP Elite User | 16.04.2021 - 10:05 Uhr

    Endlich mal jemand mit einem 45 FPS Modus, super Sache von Capcom 😃👍

    2
    • einmalX 1520 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 10:09 Uhr

      Ja absolut, und wenn es stabile 45 sind dann wäre das doch eine feine Sache.

      0
    • Multikultilero 1240 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 10:26 Uhr

      Find ich auch super 🙂

      Zumal ich einen LG OLED TV aus 2020 besitze, mit eingeschaltetem VRR merkt man die Differenz 45 FPS zu 60 FPS wohl noch nicht einmal 😍

      Generell sehe ich es auch als mittlerweile angebracht, das man Modi im Bereich von 40-60 FPS einbaut, der Bereich, in dem VRR arbeitet und man so die Vorteile daraus ziehen kann, anstatt Games stur bei 30 FPS zu locken 🤷🏻‍♂️

      Vorbildlich Capcom 👍👍👍

      0
      • Karamuto 104570 XP Elite User | 16.04.2021 - 10:42 Uhr

        Jep alles was höher ist als 30 fps bringt bereits eine Verbesserung. 30 FPS sind einfach zu nah am ruckeln dran und ist auch gerade bei Games in denen man Zielen muss nicht allzu pralle.

        0
    • Negan 4260 XP Beginner Level 2 | 16.04.2021 - 12:20 Uhr

      Capcom ist super, mein Lieblings Studio seid ich als kleiner Junge, heimlich Resi 1 gespielt habe 😅

      0
  2. Robilein 434805 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 16.04.2021 - 10:13 Uhr

    Da sieht man was sich mit der Series S alles rausholen lässt, wenn man etwas Arbeit in die Optimierung steckt, Top👍

    1
    • Karamuto 104570 XP Elite User | 16.04.2021 - 10:22 Uhr

      Hätte noch mit 2 1080p Modi mit mehr Frames für die Series S erwartet, aber es schon mehr als die meisten anderen Studios machen für die S.

      1
      • Robilein 434805 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 16.04.2021 - 13:46 Uhr

        Absolut. Glückliche Kunden bedeutet mehr Geld, da machen sie alles richtig 🤣🤣🤣

        0
    • Tisse 680 XP Neuling | 16.04.2021 - 13:10 Uhr

      Abwarten, ob es sich nicht um DRS handelt. Gut möglich, dass 1440p nur die obere Grenze ist, und sich die Auflösung größtenteils bei 900p – 1080p ansiedelt.

      0
    • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 16.04.2021 - 10:21 Uhr

      Das würde ich wohl auch mal versuchen. 45 FPS sollten doch reichen… vor allem für SO ein Spiel… oder?

      1
  3. MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 16.04.2021 - 10:20 Uhr

    Die sollen die Vanilla Xbox One und PS4 endlich hinter sich lassen. Wenns sein „muss“ sollen sie die One X und die Pro noch bedienen…
    Die Vanillas sind mittlerweile siebeneinhalb Jahre alt!

    3
    • Final18 27440 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 21:22 Uhr

      Das würde leider nicht funktionieren. Stell dir vor jemand kauft resi 8 für die ps4 und dann kommt die Meldung bei Installation das es nicht funktioniert und man die ps4 Pro braucht.

      0
      • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 19.04.2021 - 08:43 Uhr

        Wenn mans fett auf die Packung schreibt?

        Ansonsten die PS4 und One komplett weglassen. Wobei das aktuell, aufgrund der schlechten Versorgungslage an Next-Gen-Konsolen wohl eher schwierig ist.

        0
        • Final18 27440 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.04.2021 - 09:12 Uhr

          Find ich auch nicht richtig, die one x war ja noch bis vor kurzem noch die stärkste Konsole. Sie ist ja erst vor 4 Jahren erschienen.

          0
          • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 19.04.2021 - 09:43 Uhr

            Irgendeinen Tod muss man sterben. Die Nextgenler werden von bald 8 Jahre alten Konsolen ausgebremst, oder die One X spieler werden ausgeschlossen, obwohl ihre Konsole nicht unpotent ist.
            Fakt ist: die Xbox One (S) ist für aktuelle Titel viel zu schwach.
            Und diese Zwischengenerationen sind jetzt ein Rattenschwanz. Man hätte klar sagen sollen, dass die One X als neue Generation gilt, die beiden Konsolen aber Kompatibel zueinander sind… ähnlich, wie es jetzt mit der Series X gemacht wird.

            0
  4. bennymiles1989 25734 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 10:21 Uhr

    Dachte raytracing geht bei der Series s nicht
    Wurde doch so oder so ähnlich bei dmc5 gesagt? 🤔

    0
    • Kabelfritz 5795 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 10:45 Uhr

      klar geht das, aber bei dmc ging die integration wohl nicht gut. hängt immer vom stand der engine und der software ab. observer und watch dogs legion haben raytracing auf series s und es wird in zukunft immer mehr standard werden.

      0
      • bennymiles1989 25734 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 10:58 Uhr

        Dass das geht ist mir klar.
        Versteh nur noch das es bei dmc was ja auch von Capcom ist nicht ging und bei resi auf einmal doch. Läuft sogar beides auf der Resiengine.

        0
  5. Markus79 26280 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 10:26 Uhr

    Denken die 45 fps sollten bei dem Spiel ausreichen. Wäre dann wohl meine Wahl mit Ray Tracing.

    0
  6. FantaMezoCola 2300 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 10:34 Uhr

    45FPS kann so gut wie kein TV sauber darstellen. Hoffe man kanns trotzdem auf 30FPS limitieren. Digital Foundry wird seinen Spass haben.

    1
    • Multikultilero 1240 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 12:50 Uhr

      Viele Neue TV’s aus 2019/2020/2021 können mittlerweile VRR anwenden und dann kommt es so smooth rüber wie native 60 FPS ☝️

      0
  7. Kabelfritz 5795 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 10:40 Uhr

    1080/60 mit raytracing wäre mir lieber für series s als 1440. keine ahnung ob 45 fps so was tolles ist, das heißt ja nur dass sich immer eine 16ms frame und eine 32ms frame abwechseln, das könnte im endeffekt noch unrunder aussehen als 30 fps. aber naja ich werds eh nicht zum release zocken.

    0
  8. Rott 18525 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.04.2021 - 10:47 Uhr

    Feine Sache von Capcom, ein Grund mehr es zu kaufen. Habe schon ewig kein Resi mehr gespielt, ich glaube, ich hatte nur die ersten beiden Teile.
    Aber was ich bisher gesehen habe gefällt mir richtig gut.

    0

Hinterlasse eine Antwort