Resident Evil Village: Auflösung im Vergleich zwischen Xbox Series X und PlayStation 5

Capcom hat Informationen zur Auflösung von Resident Evil Village für Xbox Series X|S, Xbox One X, PlayStation 5 und mehr veröffentlicht.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021 und kann im Microsoft Store bereits vorbestellt werden. Wer möchte kann sich das Komplettpaket für 89,99 Euro sichern und erhält Resident Evil Village + Resident Evil 7 zusammen. Fans greifen dann aber wohl eher zur Deluxe-Edition für 79,99 Euro.

Egal für welche Version ihr euch entscheidet und egal, ob ihr euer Spiel für die Xbox One oder die Xbox Series X|S kauft, ihr könnt es dank Smart Delivery immer auf beiden Systemen spielen und eure Speicherstände werden ebenfalls immer auf dem neuesten Stand gehalten. Ein Service, den man mittlerweile vielleicht ein bisschen mehr zu schätzen weiß.

Doch damit nicht genug, denn Capcom hat verkündet, dass die Next-Gen-Konsolen das neue Horrorspiel in 4K mit 60 FPS und HDR darstellen werden. Wer dazu Raytracing aktiviert, muss mit ein paar Framerate weniger klarkommen und so gibt Capcom an, dass Resident Evil Village mit 4K, 45 FPS, HDR und Raytracing laufen wird. Dies gilt für die Xbox Series X und die PlayStation 5 gleichermaßen.

Die Xbox Series S, der kleine schnuckelige Sonderfall, kommt auf 1440p mit 45 FPS und HDR oder aber bei eingeschaltetem Raytracing auf 1440p, 30 FPS mit HDR.

Die Xbox One X bietet 1080p mit 60 FPS oder aber im Qualitätsmodus 4K mit 30 FPS.

Die komplette Lösung im Auflösungs-Nirvana könnt ihr euch hier anschauen:

77 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Biqqy 11815 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.04.2021 - 07:17 Uhr

    Finde es immer gut die verschiedenen Optionen zu haben und dann zu schauen welcher Modus einem zusagt. Ich persönlich werde die verschiedenen Modi mal ausprobieren und mich dann entscheiden. 😎

    0
  2. DonPapa190 25180 XP Nasenbohrer Level 3 | 17.04.2021 - 07:28 Uhr

    Werde mir vorerst kein RE mehr kaufen, irgendwie ist die Luft bei mir raus.
    Das Setting ist ganz interessant aber die Gegner finde ich komisch. Eine Frau die fast 3 Meter groß ist, da bin ich raus 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort