Resident Evil Village: Gerücht: Extremer Schwierigkeitsgrad mit Zufallsgegnern

Resident Evil Village soll laut Gerücht einen freischaltbaren extremen Schwierigkeitsgrad mit Zufallsgegnern und mehr haben.

Um Spieler von Resident Evil Village die Wiederspielbarkeit schmackhaft zu machen, soll es einen ähnlich freischaltbaren Schwierigkeitsgrad geben wie schon der „Ethan Must Die“-Modus in Resident Evil 7.

Laut Resident Evil Insider AestheticGamer aka Dusk Golem soll der freischaltbare Modus aber nicht einfach nur extrem schwierig sein. Der Modus bzw. Schwierigkeitsgrad soll das Spiel auch offener gestalten, und Feinde und wichtige Gegenstände zufällig platzieren.

Die ganzen Details zum potenziellen „Ethan Must Die 2.0“-Modus für Resident Evil Village weiß aber auch der Insider nicht. Es könnten also noch weitere extreme Hürden auf Spieler warten.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ozeanmartin 25580 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 12:49 Uhr

    mag diese schwersten schwierigkeitsgrade nicht,möchte games geniessen,und spiele deswegen meistens auf normal durch

    0

Hinterlasse eine Antwort