Resident Evil Village: Neuer Teil soll erfolgreichster Resident Evil-Titel werden

Resident Evil Village soll der erfolgreichste Titel der Resident Evil-Reihe werden, sowohl qualitativ, als auch kommerziell.

In einem Interview mit GamesIndustry.biz setzte Antoine Molant, Capcoms Marketing-Direktor für Großbritannien, dem neuesten Ableger der Resident-Evil-Reihe Resident Evil Village hohe Ziele. Das Hauptziel wird es sein, sicherzustellen, dass Village das erfolgreichste Spiel der gesamten Franchise wird:

„[…] unser Hauptziel für dieses Jahr, obwohl es so viel zu tun gibt, besteht darin, sicherzustellen, dass Resident Evil: Village der erfolgreichste Resident Evil-Titel wird, sowohl in Bezug auf die Qualität als auch auf das Geschäft.“

Auch mit viel Arbeit bleibt das eine schwere Aufgabe. Resident Evil 7 sowie das Remake von Resident Evil 2 waren ein voller Erfolg. Selbst vier Jahre nach der Veröffentlichung verkauft sich das Spiel Resident Evil 7 noch über eine Million Mal. Zwar feierte das Remake des Spiels Resident Evil 3 keinen so großen Erfolg, wie sein Vorgänger, doch bemerkenswert war es dennoch.

Ob sich Capcom hierbei übernommen hat oder nicht werden wir demnächst selbst erfahren dürfen. Schon Anfang Mai, also in rund sechs Wochen, erscheint Resident Evil: Village. Dank des Resident Evil-Showcase Events im April, anlässlich des 25. Jubiläums der Spielreihe, wird es eine zweite Demonstration zum Horrorspiel geben, welche sich auf den Kampf im Spiel fokussiert.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ozeanmartin 19460 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 30.03.2021 - 12:40 Uhr

    bin auch sehr gespannt drauf,ist schon vorbestellt,kann nur besser werden als zb resi 7

    0
  2. scott75 70500 XP Tastenakrobat Level 1 | 05.04.2021 - 09:45 Uhr

    Bei den ganzen Konsolen die Weltweit aufgestellt sind , PS Konsolen und Xbox Konsolen , dann das hübsche neue Resident Evil Village , das könnte für Capcom dann war werden .

    0

Hinterlasse eine Antwort