Resident Evil Village: Special zum Release angekündigt

Zum Release von Resident Evil Village ist ein Special geplant.

Die Veröffentlichung von Resident Evil Village steht unmittelbar bevor, die 60-minütige Gameplay-Demo kann eine Woche lang getestet werden. Um den Start zu feiern, veranstaltet Capcom am 7. Mai einen speziellen Live-Stream. Dieser wird um 4:30 AM PST/8 PM JST via YouTube live gehen.

Das Launch-Special wird von Produzent Tsuyoshi Kanda und Regisseur Morimasa Sato moderiert, während Comedian Eiko Kano ein besonderer Gast sein wird. Obwohl nicht genau gesagt wurde, was wir erwarten können, sollte Capcom einige Gameplay-Bilder und vielleicht ein paar neue Details zum Titel zeigen. Natürlich wird es auch einen Countdown bis zur offiziellen Veröffentlichung des Spiels geben.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5, Stadia und PC. Darin begibt sich Ethan Winters in ein geheimnisvolles Dorf, um seine Tochter Rose zu retten, die von Chris Redfield entführt wurde. In dem Dorf muss er sich mit den Four Lords, angeführt von Mutter Miranda, und Bedrohungen wie Lykanern auseinandersetzen.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NeoX 1020 XP Beginner Level 1 | 02.05.2021 - 20:07 Uhr

    Ich warte erst mal ab was gewisse Test Kriterien ergeben, ich denke hier wird es wieder so sein das die XBOX Version aus irgendwelchen dummen Gründen seitens Capcom angeblich nicht so gut laufen kann wie auf der PS5.
    Wenn es so sein sollte können die sich ihr RE8 in den Arsch schieben.
    Die Verträge die da in Japan usw seitens Sony mit vielen Entwicklern unterschrieben werden finde ich unter aller Sau wenn es so sein sollte.
    Sony soll sich mal ein Beispiel an MS nehmen trotz den Kauf von Bethesda wird Deathloop so umgesetzt wie es fuer die PS geplant war.

    0
  2. NeoX 1020 XP Beginner Level 1 | 02.05.2021 - 20:12 Uhr

    Aber ich lasse mich gerne Überraschen aber die Japaner unter sich sind da schlimmer als die Amerikaner und co.

    0

Hinterlasse eine Antwort