Resident Evil Village: Spiel laut Insider das Längste das mit RE Engine entwickelt wurde

Laut einem Insider ist Resident Evil Village das längste Spiel, das mit der RE Engine entwickelt wurde.

Mit der Diskussion über die Anhebung des Verkaufspreises für Next Gen-Videospiele, stellt so mancher heutzutage den Wert eines Spiels für sein Geld in Frage. Auch Capcom denkt über eine Preiserhöhung nach. Dieses Thema beschäftigte auch den Insider Dusk Golem, der für seine Leaks zu Spielen der Resident Evil-Reihe bekannt ist.

So antwortete er auf den Tweet eines besorgten Spielers der mit Ironie schrieb, dass er es kaum erwarten könne 70 Dollar für Resident Evil Village zu zahlen, dass seiner Meinung nach die Größe eines DLC hatte, wie es beim Remake von Resident Evil 3 der Fall gewesen sei.

Laut Dusk Golem müsse er sich aber keine Sorgen machen. Im Fall von Resident Evil Village wird dieser Teil der Längste der mit der RE Engine entwickelt wurde. Außerdem würde alles, was da sonst noch komme dem ähnlich sein.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Captain Satan 18210 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.08.2020 - 23:42 Uhr

    Für Capcom heißt längere Spielzeit auf jeden Fall mehr Arbeit und Kosten um das Spiel mit Inhalt zu füllen.
    Für uns als Gamer heißt das aber gar nichts. Natürlich will jeder was für sein Geld aber bei mir persönlich waren die besten Videospielerfahrungen immer günstige Games.
    Zum Beispiel Limbo, Portal, Braid, Inside oder Ori waren alles recht günstige Titel, die relativ schnell durchgespielt werden konnten und in dieser Zeit ablieferten ohne Ende!
    Resident Evil 6 hingegen hab ich nach erstmaligen Anspielen nie mehr angefasst.

    0
  2. Dr. Fred Edison 25995 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.08.2020 - 00:13 Uhr

    Für ein richtig gutes Resident Evil wäre ich echt zu haben. Teil 7 fand ich verdammt geil.

    1
  3. Micha Twohair 44515 XP Hooligan Schubser | 14.08.2020 - 06:20 Uhr

    ah immer diese Preis / Leistung Diskussion

    ja RE3 hat mir auch nicht gefallen und war froh das ich dafür nicht Vollpreis bezahlt hatte aber eigentlich sehe ich das entspannt, der Preis bestimmt nie die Qualität, es gibt in jeder Klasse Gurken, ist nunmal so, einfach mal abwarten wenn es draußen ist wie es wirkt

    0

Hinterlasse eine Antwort