Resident Evil: Gerücht: Remakes zu Code: Veronica & Zero in Entwicklung

Übersicht
Image: Capcom

Neusten Gerüchten zufolge arbeitet Capcom an Remakes zu Resident Evil Code: Veronica und Resident Evil Zero.

Infolge der großen Erfolge der Remakes zu Resident Evil 2, 3 und 4 ist es kein Wunder, dass Capcom mit weiteren Remakes zu seiner beliebten Horror-Reihe plant.

Auf welche Neuauflagen sich Fans freuen dürfen, ist bisher unklar – Gerüchte gibt es aber natürlich jede Menge.

Remakes zu Resident Evil 1 und Resident Evil 5 erteilte der prominente Resident Evil-Leaker Dusk Golem eine Absage. Dazu sei aktuell bei Capcom nichts in Planung.

Stattdessen arbeite das Unternehmen derzeit an Remakes zum 2002 veröffentlichten Resident Evil Zero und Resident Evil Code: Veronica aus dem Jahr 2000.

Angaben zum aktuellen Status der Entwicklungsarbeiten oder Plänen bezüglich möglichen Veröffentlichungsterminen, liefert der Leaker leider nicht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Goburd 134165 XP Elite-at-Arms Silber | 28.05.2024 - 07:05 Uhr

    Da beißt Cerberus keinen Faden ab, Gerüchte sind schön und gut, aber wir brauchen langsam Fakten.

    Meiner Meinung nach hätten es Code Veronica und Zero am nötigsten.

    Über Resi 5 und 6 würde ich gerne am liebsten den Mantel des Schweigens decken.

    1
    • Colton 138655 XP Elite-at-Arms Gold | 28.05.2024 - 07:25 Uhr

      Den Unmut gegen Teil 6 kann ich gut nachempfinden. 5 fand ich aber eigentlich noch ganz ok. Wenn man 5 scheiße findet, wüsste ich keinen rechten Grund Teil 4 gut zu finden ^^

      0
      • Goburd 134165 XP Elite-at-Arms Silber | 28.05.2024 - 07:32 Uhr

        Die Charakterzeichnung.

        Aus Chris wurde der typische amerikanische, vor Muskelstrotzende Tourist gemacht.

        Wesker wurde zum 08/15 Comicsuperschurken.

        Jill zum blonden, übersexualisierten Püppchen.

        Das REmake 4 hat aber, viel wieder gut gemacht, von den ursprünglich stark überzeichneten Figuren.

        1
        • Colton 138655 XP Elite-at-Arms Gold | 28.05.2024 - 07:52 Uhr

          ich fand den Remake vom 4. auch richtig gut. Aber das Original überhaupt nicht. Kann bis heut nicht nachvollziehen warum das so gefeiert wurde und 5 dann so abgestraft wurde. Aber ich glaube der meiste Unmut fließt auch eher in Teil 6.

          1
    • Homunculus 208800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.05.2024 - 08:12 Uhr

      Gibbet nich! *Mantel des Schweigens wegzieh *

      Vorallem RE6 ist einer meiner liebsten Teile! 🤭

      Lustige, RE6 hat gerade erst Meilenstein auf der Switch erreicht mit 1 Millionen verkauften Einheiten.

      Fans können ja soviel hassen wie sie wollen, aber die Verkaufszahlen von RE5 und RE6 sprechen für sich.

      Man muss halt jedes RE für sich sehen und alle bieten was anderes. Mal Horror Survival, mal Action Survival, mal Shooter usw. Als Co-op Shooter ist RE6 mega genial und spaßig.

      RE4 war damals auch komplett anders als alles davor. Für viele war 4 der Untergang der Serie, für andere das beste Spiel überhaupt 🤷‍♂️

      0
      • Colton 138655 XP Elite-at-Arms Gold | 28.05.2024 - 08:19 Uhr

        ich finde Teil 6 auch nicht schlecht. Hab es aber eher als soliden Koop Shooter betrachtet. Das Fans der Serie angepisst sind, kann ich mir aber vorstellen. Teil 5 neu aufgemotzt würde ich persönlich aber richtig gut finden. Nur hoffentlich streichen sie den Koop nicht, wenns mal dazu kommt

        0
      • Goburd 134165 XP Elite-at-Arms Silber | 28.05.2024 - 11:48 Uhr

        Was heißt hier Hass, bei mir war es eher Ärger über den krassen Genrewechsel.

        In dem damaligen Resident Evil Forum in dem war, hat Teil 4 uns in zwei Lager bzw. drei gespalten.

        Ich gehörte zu denen, die lieber den Survival-Horror mochten.

        Dann gab es die reine Actionfraktion.

        Der geringste Teil war die „Hauptsache Resi“ Fraktion.

        Für mich haben sich Teil 5 bis 6 immer eher wie Spin-Offs angefühlt, richtig schlimm fand ich die QTEs.

        Ich habe aber, auch Resi 5 und 6 immer nur alleine gespielt. Vielleicht wäre meine Meinung dann auch anders.

        REmake 2 und 3 fand ich klasse, aber mir hat viel im Vergleich zu Originalen gefehlt.

        Komischerweise hat mir das REmake 3 mehr Spaß gemacht, als das Original.

        Das REmake 1 ist unangefochten mein liebster Teil.

        Abschließend steht für mich fest, trotz Höhen und Tiefen:

        Einmal Resifan, immer Resifan.

        0
  2. The Hills have Shice 112425 XP Scorpio King Rang 1 | 28.05.2024 - 07:20 Uhr

    Ich dachte das remake zu resident evil 1 sei anlässlich des 30 Geburtstags von RE in Stein gemeißelt?
    …Gerüchte mal wieder.

    1
    • JohnWick 33445 XP Bobby Car Geisterfahrer | 28.05.2024 - 07:33 Uhr

      Es wäre ja auch eigentlich der perfekte Grund das aller erste Spiel in die heutige Zeit zu holen .
      Capcom sollte sich das gut überlegen , 30 Jahre Jubeläum und dazu das erste Resident Evil .

      0
    • Homunculus 208800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.05.2024 - 08:18 Uhr

      Och man eh.. Mein Kommentar wurde wieder wegen KA was für Wort entfernt.. Dann Kurzform..

      Das ist halt typisch, Gerüchte nehmen immer plausiblen Anlaß und spinnen sich was darum zusammen.

      Zum 35. Jubiläum von Zelda sollte auch so viel erscheinen und was war? Nichts!

      Konsolen Release, dann und dann kommt neue Gen. Ja wow, einfach alte Release + 7 gerechnet.. Das kann jeder vorhersagen.

      Hartnäckigste Gerücht, die Switch Pro.. Kam kurz nach Release auf und kam dann immer und immer wieder 7 Jahre lang.. Weil ja jede Konsole zu der Zeit ne Pro Version hatte.

      0
  3. Mysterio 23865 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.05.2024 - 07:51 Uhr

    Ich bin auch der Meinung, es wäre besser mit Zero anzufangen um die Logiklöcher mit Rebecca auszumerzen. War es nicht so, das sie im Remake, sowie ursprünglichen ersten Teil keine Waffe hatte?

    0
    • Goburd 134165 XP Elite-at-Arms Silber | 28.05.2024 - 15:44 Uhr

      Sie hat im REmake definitiv eine.

      Keine Ahnung, wieso sie mit Insektenspray angreift.

      Die Logiklöcher wurden in Umbrella Chronicles einigermaßen gestopft.

      0
  4. Homunculus 208800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.05.2024 - 08:22 Uhr

    Immer nur Remakes zu RE0, 1 und CV..
    Was ist mit Outbreak!? Mehr liebe dafür bitte, wir benötigen mehr Wunschdenken.. Äh Gerüchte darüber!

    0
  5. AlecIscariot 11660 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.05.2024 - 09:09 Uhr

    Uab wenig Plan von Resident Evil, aber n Kumpel der es sehr gerne und gerade auch ältere Teile spielt. Der würde sich sicherlich freuen.

    0
  6. x47x 3630 XP Beginner Level 2 | 28.05.2024 - 09:23 Uhr

    Code Veronica war mein erstes Resident Evil und es ist immer noch mein liebstes Resident Evil. Für ein Remake zahl ich jeden Preis. Aber ich hoffe dennoch auch auf ein Remake zu Teil 5, imo so viel besser als Teil 4!

    0

Hinterlasse eine Antwort