Respawn Entertainment: Neues Studio in Kanada kümmert sich nur um Apex Legends

Respawn Entertainment eröffnet ein neues Studio in Kanada, welches sich nur um Apex Legends kümmert.

Respawn Entertainment, der Entwickler hinter der Titanfall-Reihe, Apex Legends und zuletzt Star Wars Jedi: Fallen Order, eröffnet ein weiteres Studio.

Der Entwickler feierte erst jüngst sein zehnjähriges Bestehen und wird seinen Erfolg nun weiter ausbauen. So wird man in Vancouver, Kanada ein zweites Studio eröffnen. Mit EA Vancouver Studio ist die Wahl dieses Ortes nur natürlich.

Das neue Respawn Studio wird von Henry Lee, Head of Operations und Team Director Steven Ferreira angeführt. Gemeinsam mit Game Director Chad Grenier widmet man sich am neuen Standort nur dem kostenlosen Battle Royale Shooter Apex Legends.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. 2run 14735 XP Leetspeak | 19.05.2020 - 16:09 Uhr

    Die sollen es nur nicht verschlechtern. Finde apex ein sehr gelungenes BR Game. Sogar das Beste meiner Meinung nach. Die Musik ist auch klasse

    2
  2. Sir Danistar 80505 XP Untouchable Star 1 | 19.05.2020 - 16:40 Uhr

    Wenn das bedeutet das Bugs schneller gefixt werden und content schneller kommt, dann hab ich nix dagegen. Die Hit Registration Probleme in Apex gerade sind frustrierend.

    0
  3. dancingdragon75 101305 XP Profi User | 19.05.2020 - 17:03 Uhr

    Na kann doch nur gut sein, dass extra ein Studio gemacht wird anstatt es an ne kleine Gruppe im Studio nebenan weiter zu betreuen..

    0
  4. BlackStar91 16345 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.05.2020 - 18:44 Uhr

    gut das es ein eigenes Studio bekommt, dann könne die anderen Studios tolle Singleplayer Games wie Star Wars programmieren

    0

Hinterlasse eine Antwort