Return to Monkey Island: Guybrush Threepwood ist zurück

In einem neuen Video könnt ihr euch Spielszenen aus Return to Monkey Island anschauen.

Seit wenigen Tagen ist Return to Monkey Island im Xbox Game Pass enthalten und in einem neuen Video zeigen wir euch den Beginn des neuen Abenteuers von Guybrush Threepwood.

Return to Monkey Island ist der lang erwartete Nachfolger des legendären Secret of Monkey Island und Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge und soll das verwirrende Ende von Monkey Island 2 erklären.

Return to Monkey Island kann für 24,99 Euro im Microsoft Store erworben werden und ist im Xbox Game Pass enthalten.

Falls ihr uns unterstützen möchtet, dann teilt dieses Video, abonniert den XboxDynasty YouTube-Kanal, hinterlasst einen Daumen nach oben, wenn euch das Video gefallen hat – und aktiviert die Glocke, damit ihr sofort benachrichtigt werdet, sobald ein neues Video veröffentlicht wird.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 192940 XP Grub Killer Elite | 13.11.2022 - 17:32 Uhr

    Ich habe es mal installiert, am Wochenende aber erstmal Teil eins durchgespielt und bin jetzt an Teil 2. Während ich den dritten Teil immer mal wieder gespielt habe, war es bei den beiden sicher 20 Jahre her.

    0
    • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 14.11.2022 - 00:12 Uhr

      Hab auch gerade erst teil 1 auf dem steam deck nochmal durchgezockt
      Und teil 2 ist schon installiert.
      Machen immer noch laune

      0
  2. DanSanAliaMi 7180 XP Beginner Level 3 | 13.11.2022 - 18:47 Uhr

    Habe es auch installiert. Hoffe das ich die Zeit dafür finde. Muss noch bissle in cyberpunk achievements grinden und back 4 blood bissle auf vertrag weiter spielen.

    0
  3. Hey Iceman 507640 XP Xboxdynasty MVP Silber | 13.11.2022 - 21:13 Uhr

    Screenshots hatten mich zuerst etwas irritiert, aber in Bewegung gefällt mir der Stil sehr gut.

    0
  4. Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 13.11.2022 - 21:45 Uhr

    Der Grafikstil ruiniert leider das komplette Spielerlebnis.
    Besonders die Charaktere leiden unter der abstrakten Optik.
    Wahrscheinlich hat das Budget keine handgezeichnete Grafik hergegeben kann mir nicht vorstellen das das seine Vision war.
    Wirklich Schade drum…
    Da zocke ich lieber die Remakes nochmal

    2
    • IamChris8 24300 XP Nasenbohrer Level 2 | 13.11.2022 - 23:23 Uhr

      Ich war als erstes auch ziemlich skeptisch über den Grafikstil, aber nachdem ich es im genialen Game Pass gezockt habe, war es einfach LIEBE auf dem ersten Blick. So viel NOSTALGIE & LIEBE 🥰 gibt euch dieses Meisterwerk. 😍 So tolle Details und Anspielungen auf die älteren Titel. 😋
      Diese Games brauchen mehr Aufmerksamkeit, als diese instant gekloppe in Third-Person. 😉

      2
      • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 13.11.2022 - 23:27 Uhr

        Ja hatte es auch angespielt im gamepass aber leider nicht mein fall.
        Schön wenn es dir gefällt.
        Was meinst du denn mit instant gekloppe.

        0
    • Core2TOM 1440 XP Beginner Level 1 | 13.11.2022 - 23:35 Uhr

      Viel schlimmer als den hässlichen Grafikstil finde ich die Steuerung auf Konsole. Hotspots durchalten hat nichts mit Point&Click zu tun. Warum man nicht wenigstens optional die Cursor Steuerung anbietet ist mir unbegreiflich, zumal die Konsolen inzwischen sogar Maus Support haben. Vielleicht schau ich am PC mal rein. Auf Konsole für mich ungeniessbar.

      0
      • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 13.11.2022 - 23:41 Uhr

        Ja die Steuerung hat mich auch total kirre gemacht aber damit hätte man sich schon arrangieren können aber ja hotspot durchgeklicke🤣

        0
        • IamChris8 24300 XP Nasenbohrer Level 2 | 13.11.2022 - 23:55 Uhr

          Diese Meinung kann ich nicht nachvollziehen. 😬 Mit LB und RB kann man die Spots easy nach und nach untersuchen. Das bekommt jeder 6-jähriger nach 15 Minuten Eingewöhnungsphase hin. 🙂 Nichtsdestotrotz kann man Monkey Island auch im PC GAME PASS mit Maus spielen, falls man nicht so geschickt im Gaming mit dem Gamepad ist. Viele Third Person Games haben eine wesentlich komplexere Steuerung als dieses ruhige Point & Click Adventure.
          ALSO klare Empfehlung auf Konsole und PC🥰

          0
          • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 14.11.2022 - 00:06 Uhr

            Es geht ja nur darum das es sich nicht intuitiv steuert das haben die remakes oder curse of monkey island besser hinbekommen.
            Ja wahrscheinlich ist die Steuerung einfach zu schwierig das wirds sein🙈

            0
              • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 14.11.2022 - 00:32 Uhr

                Die Remakes von monkey Island 1 und 2 und Curse of Monkey island haben jeweils ein anderes Interface und Bedienkonzept und steuern sich anders als Return to Monkey Island.
                Was verstehst du denn nicht ist doch nicht so schwer.😉

                0
                • IamChris8 24300 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.11.2022 - 00:57 Uhr

                  Curse Of Monkey Island hat ein Controller Bedienkonzept? Wäre für mich neu. Hatte es nur für PC/Mac in Erinnerung. 😜
                  Okay, jetzt verstehe ich einigermaßen deine Kritik. 🤔
                  Für die Leute, die sich ein ganz normales Point & Click Adventure wünschen, was nicht das Rad neu erfindet, kann ich diese Perle absolut empfehlen. 😍
                  Return To Monkey Island spielt sich nach 15 Minuten wie jedes x-beliebiges P&C Adventure. 💪

                  0
          • Core2TOM 1440 XP Beginner Level 1 | 16.11.2022 - 18:41 Uhr

            Deine subtilen Anspielungen dass ich angeblich zu blöd für die Hotspot Steuerung wäre sind echt peinlich… Es geht nicht darum dass die Steuerung zu komplex wäre, sondern genau das Gegenteil ist der Fall. Anstatt auf so kindische Art zu versuchen hier nen Beef vom Zaun zu brechen, informiere Dich mal lieber woher diese Hotspot Steuerung kommt: Von der Gameboy Advance Portierung von Baphomets Fluch. Aufgrund der limitierten Eingabemöglichkeiten und Größe des Bildschirms war diese Art der Steuerung auf diesem System ein notwendiges Übel. Diese Notwendigkeit gibt es auf Xbox oder PlayStation allerdings nicht. Es ist unterfordernd für den Spieler und unpassend für das Genre. Ich hätte absolut kein Problem damit wenn die Hotspot Steuerung optional verfügbar wäre, diese aber aufzuzwingen ist für mich als Fan des Genres eine Beleidigung. Zumal die Cursor Steuerung bereits vorhanden war und dann in der Konsolenfassung einfach rausgeschmissen wurde, weil scheinbar die PC fokusierten Entwickler der Meinung waren dass wir Konsolenspieler zu blöd für ne Cursor Steuerung wären. Fühlst Du dich bestätigt? Also ich mich nicht.

            0

Hinterlasse eine Antwort