RIDE 3

Details zur gamescom Demo

Auf der diesjährigen gamescom können Besucher eine Demo zu RIDE 3 spielen. 

Milestone gibt heute die Teilnahme an der gamescom 2018 mit RIDE 3 bekannt. Spieler aus aller Welt haben vom 22. bis 25. August die Chance, das Spiel am Stand von Bandai Namco Entertainment (Halle 6 | Stand B040) erstmalig anzuspielen. Die verfügbare Demo wird sechs verschiedene Strecken und 35 Motorrad-Modelle enthalten.

Die Tradition des RIDE-Franchise wird mit dem dritten Teil fortgeführt, wobei sie vor allem in Sachen Realismus, Individualisierungsmöglichkeiten und Inhalt überarbeitet wurde. Dank der Unreal Engine 4 und der innovativen, zahlreichen neuen Features können die Spieler das Adrenalin eines echten Rennfahrers fühlen.

RIDE 3 bietet über 230 Motorräder und 30 verschiedene Strecken. Spieler können sowohl das Aussehen als auch die Performance ihrer Motorräder anpassen. Dank des neuen „Livery Editors” sind der Kreativität dabei keine Grenzen gesetzt. Außerdem wird es einen komplett überarbeiteten Karrieremodus geben, bei dem in verschiedenen Kapiteln die Geschichte einer speziellen Motorrad-Kategorie, eines Herstellers und der Strecken erzählt wird. Spieler kommen in den Genuss der überarbeiteten KI, der neuen Physik-Simulation und des neuen Kollisions-Systems.

RIDE 3 erscheint am 8. November für PlayStation 4, Xbox One X und Windows PC via STEAM.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort