RIDE 3

Strada della Forra Making of-Video

Ein neues RIDE 3 Making of-Video gibt einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen einer der ikonischsten Motorrad-Strecken der Welt.

Winston Churchill nannte sie das achte Weltwunder, weltberühmt wurde sie spätestens durch die Verfolgungsjagd in James Bond 007: Ein Quantum Trost – die Strada della Forra. Nahe dem Gardasee in Italien gelegen, zählt sie zu den von Motorradfahrern meistgeliebten Strecken.

Jetzt ist sie auch für Spieler verfügbar: Milestone hat die besten Teile der Strecke nachgebaut und gibt den Fans so die Chance, eine der landschaftlich beeindruckendsten Strecken der Welt zu erkunden.

Mit Hilfe von aerial photogrammetry und drone-scanning konnte das Milestone-Team nicht nur die wesentlichen Elemente der Strecke detailgetreu nachbauen, sondern auch das einzigartige Gefühl, wiedergeben, das Motorradfahrer in den Kurven dieser Strecke erleben können.

RIDE 3 erscheint am 8. November für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC/STEAM.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • ArkaVik6802 45380 XP Hooligan Treter | 12.07.2018 - 11:07 Uhr

      Warten wir mal ab, wie es sich spielt. Ich würde mich über ein vernünftiges Motorradgame freuen. Ich fand Rise 1 auch geil, aber technisch war es eine Katastrophe auf der alten One.

  1. Splatter4Quattros 940 XP Neuling | 12.07.2018 - 11:39 Uhr

    Bitte als VR Version. So dann brauche ich nur noch einen guten Samariter der mir ein VR und einen 3000€ PC spendiert. Bin mal kurz auf der Suche, sollte nicht allzu lange dauern… Eine VR wireless für meine XBOX würde es auch tun. Das ist der einzige Punkt der mich bei Microsoft nervt, das VR hätte ich schon gerne für die X gehabt und nicht erst für die Scarlett, obwohl ich das Argument Leistung verstehen kann. Wenn wir von > 10 Teraflops 2020 ausgehen sollte das besser als auf der aktuellen aussehen. Aber den ganzen Markt Sony überlassen, obwohl ich mit PSVR unzufrieden bin. Kabel. Gewicht. Leistung. Auflösung. Schon sind wir in der nächsten Konsolen Generation. Wenn kein MSVR dann bitte alle kommenden Games ohne Ruckler in 4k nativ 60fps und wenn nicht möglich Details runter, ich will flüssig spielen.

    • Commandant Che 23700 XP Nasenbohrer Level 2 | 12.07.2018 - 12:15 Uhr

      Ich kann dich echt gut verstehen und wäre selber auch begeistert von einem VR für die Xbox.
      Aber aufgrund meiner schlechten Erfahrungen mit Kinect und dem, was aktuell bei Sony mit ihrem VR-System passiert, kann ich doch gut damit leben, dass es auf der Xbox aktuell nichts Vergleichbares gibt.

      Besser gar nicht, als ein riesen Hype, der schneller vorbei ist, als man drauf springen kann.

      1

Hinterlasse eine Antwort