Ride to Hell: Retribution: Testartikel: Der Trash-Titel des Jahres

Ride to Hell: Retribution sollte einst ein Red Dead Redemption Konkurrent mit anpassbaren Bikes, einer packenden Handlung und offener Spielwelt werden. Zwischenzeitlich komplett eingestampft kam das Spiel in diesem Jahr nun endlich …

Ride to Hell: Retribution sollte einst ein Red Dead Redemption Konkurrent mit anpassbaren Bikes, einer packenden Handlung und offener Spielwelt werden. Zwischenzeitlich komplett eingestampft kam das Spiel in diesem Jahr nun endlich auf den Markt. Von den einstigen Plänen ist allerdings kaum noch etwas geblieben, vielmehr macht das Spiel den Eindruck einer schlechten Pre-Alpha-Version. Ach, was reden wir … den Eindruck eines der schlechtesten Spiele überhaupt!

Was genau an dem Spiel so mies ist? Lest es in unserem druckfrischen Testartikel. Ein Stand von 2 zu 21 auf der Pro-Contra-Liste dürfte für sich sprechen.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DeathPsychotik 0 XP Neuling | 01.08.2013 - 15:23 Uhr

    Tja, ich habe mich erst darauf gefreut und dann kommt so ein Scheiß raus, aber was solls, ich habs mir ja nicht gekauft!!!

    0
  2. Memo261 0 XP Neuling | 01.08.2013 - 20:51 Uhr

    ich habe mich so sehr auf das game gefreut und mir dann lets plays auf youtube angeschaut.

    ich bin so froh das ich das spiel nicht gekauft habe

    schade um die marke hätte echt was gutes werden können

    0
  3. Commandant Che 43640 XP Hooligan Schubser | 02.08.2013 - 03:18 Uhr

    Wenn man ehrlich ist, hätte man das Resultat auch leicht vorhersehen können.
    Erst sich ambitioniert ans Werk machen, dann wird alles eingestampft und irgendwann erscheint es doch noch.

    Ich kenne kein Spiel, bei dem es gleich oder ähnlich verlief, welches dann letzendlich auch ein echt gutes Spiel wurde.
    Wie soll das auch gehen, wenn einem das Budget gnadenlos gestrichen wird, wenn Abteilung verkleinert werden etc.

    0
  4. Murky Claw 26730 XP Nasenbohrer Level 3 | 02.08.2013 - 16:48 Uhr

    Schade, dass das Spiel so schlecht geworden ist, denn von der Idee her hätte es mich gereizt das Spiel zu spielen.

    0
  5. Jerry9000 0 XP Neuling | 02.08.2013 - 17:30 Uhr

    Meine Güte! Zuerst das grottige Tour de France von Koch Media, nun dieser Müll von deren Tochterfirma Deep Silver? Und diese beiden arbeiten gemeinsam an Saints Row IV? Somit ist jeder Gedanke an eine Vorbestellung gestrichen!!!

    0
  6. BioshokerX360 | 02.08.2013 - 22:22 Uhr

    Ich frage mich was den Leuten während der Entwicklung duch den Kopf gegangen ist. Man wusste doch dass es eine Gurke wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort