Ride to Hell: Deep Silver kündigt Ride to Hell an

Der internationale Videospielentwickler und Publisher Deep Silver kündigt heute Ride to Hell an, das vom eigenen Entwicklerstudio produziert wird. Das Spiel ist in den späten 60ern angesiedelt – einer Zeit voller Sex, Drugs und Rock…

Der internationale Videospielentwickler und Publisher Deep Silver kündigt heute Ride to Hell an, das vom eigenen Entwicklerstudio produziert wird. Das Spiel ist in den späten 60ern angesiedelt – einer Zeit voller Sex, Drugs und Rock ’n’ Roll. Biker-Bewegung, Rockmusik und Gegenkultur der Hippies sind Teil der faszinierenden Atmosphäre von „Ride to Hell“.

Xbox 360 - Ride to Hell - 0 Hits

Actiongeladen von der ersten Sekunde an und mit frei erkundbaren Umgebungen, lässt es den Spieler die Freiheit erleben, mit seiner Gang und einer Vielzahl an Fahrzeugen mit Vollgas durch die staubigen Ebenen des amerikanischen Westens zu rasen. Der Schutz des Reviers, der Brüder und ihrer Bikes ist nur ein kleiner Bestandteil dieses umfangreichen Spiels. Ride to Hell ist nichts für schwache Nerven. Hier kann der Spieler voll in die ursprüngliche Biker-Kultur der Westküste eintauchen. Trinkgelage und Faustkämpfe bringen die Action hautnah rüber.

Bei dieser Produktion im Filmstil arbeitet das interne Deep Silver-Studio mit führenden Kreativfirmen wie Eutechnyx und Perspective Studios zusammen, um die riesige und authentische Spielwelt von „Ride to Hell“ zum Leben zu erwecken.

Das Deep Silver-Entwicklungsteam hat an einigen Titeln gearbeitet, welche zu den besten und ambitioniertesten frei erkundbaren Spielen auf dem Markt gehören.“, sagt Cathy Tische, Vice President of Sales and Marketing bei Deep Silver, Inc. „Wir ziehen alle Register, um die Welt der Motorradgangs in Ride to Hell mit Leben zu füllen: vom Kunststil, der Musik und Szenerie der 60er bis hin zum absolut rauen und intensiven Gameplay ist alles enthalten.“

Ride to Hell ist unsere größte weltweite Multiplattform-Veröffentlichung bisher“, erklärt Hannes Seifert, Managing Director des Deep Silver-Entwicklungsstudios. „Ride to Hell fängt die Atmosphäre der Bikerbewegung der 60er ein und bietet authentisches, actionreiches Gameplay.“

Ride to Hell – Das brandneue Multiplattform-Spiel befindet sich seit mehr als einem Jahr in der Entwicklung. Die gleichzeitige weltweite Veröffentlichung auf Next-Gen-Konsolen und dem PC ist für das 2. Quartal 2009 geplant.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort