RiMS Racing: Rennsimulation will neuen Standard für Realismus erreichen

RaceWard und Nacon haben sich zusammengetan, um eine brandneue Motorrad-Rennsimulation zu liefern: RiMS Racing.

NACON und RaceWard Studio freuen sich ein neues Video zu RiMS Racing zu präsentieren, einem Motorrad-Videospiel mit einem einzigartigen Konzept, das Mechanik und Fahren kombiniert, denn das Rennen wird nicht nur auf der Strecke gewonnen!

In dem RiMS Racing die Mechanik zu einem zentralen Bestandteil des Spiels macht, bietet es ein einzigartiges Simulationserlebnis, das von den Spielern verlangt, sowohl technische als auch fahrerische Fähigkeiten zu kombinieren. Mit einem innovativen Mechanik-Management-System können Spieler jedes Teil ihres Motorrads bis hin zur kleinsten Komponente optimieren.

Mit RiMS Racing will das italienische Studio RaceWard einen neuen Standard für Realismus und Individualisierungsmöglichkeiten setzen.

Die über 500 verfügbaren offiziellen Ersatzteile und mehr als 200 offiziellen Ausrüstungsgegenstände für den Fahrer sind im Spiel perfekt nachgebildet und realistisch simuliert, bis hin zu deren Abnutzung. Wie ein echter Fahrer können Spieler den Zustand ihres Motorrads in Echtzeit analysieren, um das Set-up zu perfektionieren. Von der Temperatur der Bremsscheiben und dem Reifendruck bis hin zum Verhalten der Aufhängung und der Elektronik – die ultra-realistische und präzise Physik von RiMS Racing stellt jede Gefahr des Rennens nach.

Spieler beginnen ihr Abenteuer mit der Wahl eines Motorrads aus acht der leistungsstärksten europäischen und japanischen Modelle, die dank der engen Zusammenarbeit mit den einzelnen Herstellern mit unvergleichlicher Genauigkeit nachgebildet wurden.

Das Video zeigt die MV Agusta F4 RC und ihre Präzisionsmechanik. Dieses Vierzylinder-Bike mit über 200 PS ist das Flaggschiff von MV Agusta und ist mit einem Ohlins TTX 36-Stoßdämpfer, einer Brembo-Radialbremsanlage und einer hauptsächlich aus Carbon gefertigten Verkleidung ausgestattet. All diese Komponenten sind in RiMS Racing bis ins kleinste Detail nachgebildet.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 76520 XP Tastenakrobat Level 3 | 15.04.2021 - 15:10 Uhr

    Für Leute die Ahnung von Motorrädern haben ist dass bestimmt cool, mir klingt das aber zu kompliziert.

    0
  2. MiklNite 52740 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.04.2021 - 23:06 Uhr

    Das klingt mir auch viel zu kompliziert. Finde Motorrad-Rennspiele sowieso schon immer schwierig zu steuern und wenn ich dann noch beim Drumherum durchblicken soll, bin ich leider raus.

    0
  3. upsala 660 XP Neuling | 17.04.2021 - 13:27 Uhr

    Hört sich super an. Fragt sich nur ob die das auch wirklich so umsetzten können und werden. Gibt es dazu schon einen möglichen Erscheinungstermin?

    0

Hinterlasse eine Antwort