Risen 2: Dark Waters

Testartikel: Entstellte Konsolenfassung

Als damals Gothic 3 für den PC erschien, war der Aufschrei in der Fangemeinde groß. Das Spiel war komplett verbuggt und hatte zahlreiche optische Mängel. Aus Gothic ist mittlerweile Risen geworden und nunmehr erscheinen die Rollenspiele…

Als damals Gothic 3 für den PC erschien, war der Aufschrei in der Fangemeinde groß. Das Spiel war komplett verbuggt und hatte zahlreiche optische Mängel. Aus Gothic ist mittlerweile Risen geworden und nunmehr erscheinen die Rollenspiele aus Deutschland auch auf der Xbox360. Nun haben wir Risen 2: Dark Waters für euch getestet und mussten feststellen, dass sich die Serie im Grunde treu geblieben ist. Zwar gibt es weniger Bugs, aber dafür deutlich mehr Grafikfehler.

Ob Story, Quests und Kampfsystem das Rollenspiel aber vielleicht doch noch retten können, erfahrt in ab sofort in unserem Testartikel.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MrHabMan 0 XP Neuling | 22.08.2012 - 14:46 Uhr

    Ich finde das Spiel schon Fett aber diese Konsolenpotierung ist wirklich sehr grauenhaft (Grafik) und ja ich hoffe bei Risen 3 potiert es endlich ein anderes Studio!

  2. Liutasil81 12295 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.08.2012 - 14:59 Uhr

    Also es soll wohl vermehrt auftreten das es bei einige super läuft udn bei anderen dafür gar nicht. Und zufällig sind das meist die BETA Dashboard Tester bei denen es so gut wie gar nicht läuft oder recht verbuggt ist. 😉

  3. EktomorfRoman 22780 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.08.2012 - 17:08 Uhr

    so werd mir jetzt mal den Test lesen ich find es ist ein gutes Spiel aber technisch wirklich nicht der Burner

  4. Generalpmtt 0 XP Neuling | 22.08.2012 - 21:04 Uhr

    Der erste Risen Teil und Devil May Cry 4 sind die einzigen Spiele dich gehabt habe, aber nie durchgezockt habe. Langeweile pur !!!

  5. EktomorfRoman 22780 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.08.2012 - 06:50 Uhr

    also ne 5,8 hätte ich nicht gegeben da wäre schon eine 6,8 – 7 drin von dem was ich bis jetzt gesehen habe aber wirklich nur wegen der atmosphäre

Hinterlasse eine Antwort