Risen: Personalwechsel bei Risen

Publisher Deep Silver und Entwickler Piranha Bytes ändern kurz vor dem Release das Rollenspielhits „Risen“ kurzfristig eine wichtige Personalie: Der Namenlose Held wird neuer CHC (Chief Hero Character) im neuen Werk der…

Publisher Deep Silver und Entwickler Piranha Bytes ändern kurz vor dem Release das Rollenspielhits „Risen“ kurzfristig eine wichtige Personalie: Der Namenlose Held wird neuer CHC (Chief Hero Character) im neuen Werk der Gothic-Macher . Der Namenlose Held ersetzt seinen Namensvetter , der aus optischen Gründen das Spiel verlassen musste. Haupteinsatzgebiet des Namenlosen Helden wird die Insel Faranga sein. Sein Kompetenzgebiet ist dabei die Erforschung magischer Stürme und mysteriöser Erdbeben. Der gelernte Schiffbrüchige war vor seinem Engagement bei Risen als blinder Passagier auf einem Segelschiff beschäftigt. In seiner Funktion als CHC berichtet er wahlweise an Banditenführer Don Esteban oder Inquisitor Mendoza.

„Wir freuen uns, dass wir mit dem neuen Namenlosen Helden einen engagierten Main Character für Risen gefunden haben. Wir sind überzeugt, dass er mit seiner optischen Erscheinung eine Bereicherung für unser Rollenspiel sein wird,“ sagt Daniel Oberlerchner , Brand Manager bei Deep Silver.

Der Namenlose Held ist unverheiratet und hat keine Kinder. In seiner Freizeit sammelt er leidenschaftlich gern herumliegende Pflanzen und Gegenstände und geht regelmäßig auf die Jagd.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort