Roadside Assistance Simulator: Pannenspezialist im neuen Automobilspiel gesucht

In Roadside Assistance Simulator werdet ihr doch tatsächlich zum Pannenspezialisten!

Roadside Assistance Simulator, ein umfangreiches Automobilspiel, in dem ihr eure Fähigkeiten als Pannenspezialist auf die Probe stellen könnt, wird 2023 auf Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen – das kündigte Ultimate Games S.A. an.

Der neue Simulator wird sich von der Bestseller-Serie Car Mechanic Simulator inspirieren lassen und gleichzeitig zahlreiche einzigartige Lösungen bieten. Der „Roadside Assistance Simulator“ wird auch für PC und weitere Konsolen erscheinen: PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch.

Roadside Assistance Simulator wird vom polnischen Studio 3T Games entwickelt und von Ultimate Games S.A. veröffentlicht. Es ist das dritte gemeinsame Projekt der beiden Unternehmen – nach den Ankündigungen von Smuggler Simulator und Essex: The Whale Hunter.

Roadside Assistance Simulator ist ein Open-World-Spiel in der First-Person-Perspektive. Das grundlegende Gameplay wird darin bestehen, verschiedene Aufgaben im Zusammenhang mit der Pannenhilfe und der Unterstützung bei Unfällen und anderen Vorfällen im Straßenverkehr zu erfüllen.

Die Entwickler von 3T Games arbeiten an einer Reihe verschiedener Aufgabentypen, wie z.B.: ein beschädigtes Fahrzeug aus einem Graben zu ziehen und es auf einem Abschleppwagen zu transportieren, ein brennendes Wrack zu löschen oder Teile aus einem verunfallten Auto herauszuschneiden.

Das Gameplay wird auch eine ganze Reihe zusätzlicher Elemente beinhalten – ihr müsst unter anderem schnell zum Unfallort gelangen, gegen die Konkurrenz kämpfen, um einen besseren Marktanteil zu gewinnen, einen Abschleppwagen oder ein Auto mit Biberschwanz-Anhänger warten sowie eure Autowerkstatt aufrüsten und erweitern.

„Im Roadside Assistance Simulator werden wir den Spielern eine Reihe von abwechslungsreichen Features bieten, die sich nicht nur auf den Transport von zerstörten Fahrzeugen auf einem Abschleppwagen und verschiedene Reparaturen am Straßenrand beziehen. Sie werden sich unter anderem um den Ausbau der Reparaturwerkstatt kümmern müssen, sowie um die Entwicklung ihres Rufs und ihrer Position auf dem Markt. Die Reparaturen werden auf ähnlichen Lösungen basieren, wie sie aus der Bestseller-Serie Car Mechanic Simulator bekannt sind, aber das Gameplay selbst wird seine eigenen einzigartigen Eigenschaften haben und sollte nicht nur Autoreparatur-Fans ansprechen“, sagte Rafał Jelonek, CEO bei 3T Games.

Roadside Assistance Simulator – Hauptmerkmale:

  • Bewältigen Sie Krisensituationen auf der Straße
  • Erfüllen Sie verschiedene Missionen und Herausforderungen
  • Rüsten Sie Ihre Pannenhilfe-Fahrzeuge auf
  • Erweitern Sie Ihre Autowerkstatt

Der Start von Roadside Assistance Simulator ist derzeit für das Jahr 2023 geplant. Der Titel soll auf PC (Steam), sowie Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zecke 81805 XP Untouchable Star 1 | 12.02.2021 - 23:06 Uhr

    Yo, Crossplay mit den Smuggler Sim. Mit dem Abschleppwagen edle Karossen gen Osten zur „Reperatur“ schicken 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort