Rocket League

Entwickler bringt mit Hot Wheels ferngesteuerte Fahrzeuge ins Wohnzimmer

Rocket League Entwickler Psyonix und Hot Wheels bringen gemeinsam ferngesteuerte Fahrzeugen ins Wohnzimmer.

Psyonix schließt sich erneut mit Spielzeughersteller Hot Wheels zusammen, um Rocket League ins Wohnzimmer zu bringen. Gemeinsam arbeitet man am Hot Wheels Rocket League RC Rivals Set, das einige eurer Lieblingsfahrzeuge zum Leben erweckt. Im Set enthalten sind ferngesteuerte Versionen von Octane und Dominus, ein Rocket League Ball sowie eine Matte als Spielfeld, die direkt aus dem Spiel entsprungen sein könnte. Beide Fahrzeuge werden via Smartphone oder Tablet gesteuert. Fahrzeuge sowie Ball werden via Boost Pad Station geladen und die Punktetafel hält alle Tore fest und gibt sogar bei Torschuss einen Sound von sich.

Das Set enthält außerdem Codes für Ingame-Inhalte. Details dazu sollen zum Launch im Weihnachtsgeschäft 2018 folgen. Der Preis ist mit $179,99 angegeben.

Und so wird das Set voraussichtlich aussehen:

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick | 59740 XP 14. Februar 2018 um 13:49 Uhr |

    GEIL! Shut up and take my Money !!!
    Ich habe Kinder, ich habe also ein Vorwand mir das zu kaufen 🙂




    4
      • snickstick | 59740 XP 14. Februar 2018 um 14:46 Uhr |

        Na was bist du den für ein Kind, kannst mit deim Geld nix besseres anfangen als Kinderspielzeug zu kaufen? In deinem Alter sind wir mit der kohle in Puuf gefahren.Du kaufst dir nen Kinderspielzeugauto. Spielen deine Freunde auch noch mit sowas? Sind die überhaupt Älter als 8? man Junge, werd Erwachsen. Gib dein Geld doch für was Sinnvolles aus

        Siehste so ein Scheiß brauch ich mir nicht anhöhren, ich kaufe das für meine Kinder. Toller Vater. Spielt sogar mit seinen Kindern, macht sich gedanken was Ihnen gefällt. Man darf auch mal großzügig sein zu den Kindern. Der macht wenigstens was mit sein Kindern.

        Siehst, mit Kindern ist das viel leichter an sowas ranzukommen

        🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂




        1
        • 48Stunden | 6970 XP 14. Februar 2018 um 15:04 Uhr |

          Sind die Kinder jetzt der Grund dafür dass du innen Puff musst oder is der Puff der Grund für die Kinder?




          3
          • snickstick | 59740 XP 14. Februar 2018 um 15:31 Uhr |

            Der war nicht so witzig, zumindest nicht bei mir angekommen, denn Witze auf Kosten meiner Kinder mag ich nicht ausser ich mach sie selber (also die Witze nicht die Kinder, obwohl die natürlich auch, oh man das geht in die falsche Richtung hier)
            Entschuldige falls das oben ernst klang. Ich wollt nur das schreiben was man früher immer von den Eltern oder Oma/Opa/Onkel/Tante gehört hat wenn man sein Geld mal in was investiert hat was man selber gerne wollte, mit sehr viel Ironie. Sorry sollte witzig sein, kam wohl nicht so an…




            5

Hinterlasse eine Antwort