Rocksmith 2014: Kostenloses Update bringt Akustik-Gitarren ins Spiel

Ubisoft kündigte heute an, dass Rocksmith 2014 Edition – Remastered ab sofort akustische Instrumente unterstützt.

Fast vier Millionen Menschen hat die bahnbrechende Rocksmith-Methode bereits geholfen, das Gitarre- oder Bassspielen auf schnellstem Wege zu lernen. Mit dem Akustik-Update stoßen auch Spieler von Akustik-Gitarren dazu.

Drei neue Modi bringt das kostenlose Update ins Spiel: Den Mikrofon-Modus, den Disconnected-Modus und den Endlos-Replay-Modus in der Guitarcade. Durch den Mikrofon-Modus können Spieler mit einem an die Konsole oder den PC angeschlossenen USB-Mikrofon die Töne ihres akustischen Instruments ins Spiel übertragen. Somit werden alle Vorteile von Rocksmith 2014 Edition – Remastered genutzt, ohne die eigene Gitarre oder den Bass anschließen zu müssen.

Der Disconnected-Modus ermöglicht das Lernen von Songs ohne zwingend ein Instrument anschließen zu müssen. Spieler lesen die Noten ohne automatische Erkennung vom Bildschirm ab und haben so ihre eigene Übungseinheit. Der Endlos-Replay-Modus ermöglicht es Spielern, ihre Session in der Guitarcade sofort neu zu beginnen, ohne immer in das Hauptmenü des Spiels zurückkehren zu müssen.

„Wir waren lange auf der Suche nach einem Weg, Rocksmith 2014 Edition – Remastered auch für akustische Gitarristen interessant zu machen. Also freuen wir uns sehr, das neue Update enthüllen zu können“, sagt Executive Producer von Ubisoft San Francisco, Nao Higo. „In diesem Jahr ist unser Song-Katalog auf über 900 Lieder gewachsen und wir fügen immer neue Möglichkeiten für Spieler mit dem kostenlosen Remastered-Upgrade hinzu. Ab sofort können auch Millionen von Spielern von Akustik-Gitarren Rocksmith genießen. Weiterhin konzentrieren wir uns darauf, den Spielern die beste Möglichkeit zu bieten, um Gitarre spielen zu lernen. Wir möchten unsere Community fortlaufend unterstützen und neue Wege finden, um sie zu vergrößern.“

Zusätzlich zu den neuen Modi ist es für die Spieler nun möglich, ihre Songlisten des Lerne einen Song-Menüs sowie des Nonstop-Menüs selber zu bearbeiten. Die Möglichkeit, andere Arrangements im Modus „Score Attack“ und die Willkommen zu Rocksmith-Einleitungslektion erneut zu spielen, ist ebenfalls hinzugekommen. Für höhere Genauigkeit sorgt eine neue Kalibrierungsmöglichkeit. Das neue Update kommt als kostenloser Patch auf alle Plattformen.

Rocksmith 2014

Rocksmith 2014

Rocksmith 2014

Rocksmith 2014

Rocksmith 2014

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. voodoo 9890 XP Beginner Level 4 | 20.01.2017 - 13:38 Uhr

    Gibt’s gerade für 20€ bei Deals with Gold. Da sollte man zuschlagen. 😉

    0
  2. GrayHawk48 5045 XP Beginner Level 3 | 31.08.2020 - 12:55 Uhr

    Es mag Totengräberei sein, aber da ich es gerade wieder ausgiebig suchte: Es ist eines der besten Spiele für Gitarristen und angehende Gitarristen. Damit kann man einiges lernen – den Rest holt man sich dann z.B. kostenlos über justinguitar.com.

    Ein Tip: Auf dem PC kaufen, wenn die Hardware potent genug ist. Dort gibt es sogenannte CDLCs mit den meisten Songs, die offiziell nicht rausgekommen sind. Die offizielle Weiterentwicklung wurde auch mittlerweile eingestellt, was der Community keinen Abbruch tut. Aber wie gesagt nur auf dem PC. Bei den Konsolenfassungen ist auch der Input-Lag größer – am besten war er noch auf meiner 360 (altes Kaliber) mit einem Youtube-Mod für die Soundausgabe.

    0

Hinterlasse eine Antwort