Rockstar Games: Dan Houser verlässt das Unternehmen

Dan Houser wird Rockstar Games schon bald verlassen, wie Take-Two Interactive berichtet.

Dan Houser von Rockstar Games wird im März das Unternehmen verlassen, wie aus einem Take-Two Interactive SEC-Antrag hervorgeht. Die Nachricht kommt überraschend, doch Take-Two versichert weiter, dass Sam Housers Rolle bei Rockstar unverändert bleibt.

Dan Houser war der Mitbegründer von Rockstar Games zusammen mit seinem Bruder Sam, Terry Donovan und Jamie King.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 177280 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 05.02.2020 - 08:22 Uhr

    Kann man jetzt viel hinein interpretieren als Gründe , zuwenig Veränderungen und immer dieselben Spiele, Vorgabe eines erhöhten Outputs durch Take 2, zu starke Ausrichtung auf Online Titel usw. Am Ende weiß nur er warum er geht, ich drücke jedenfalls die Daumen für seine Zukunft.

    0
  2. Ash2X 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.02.2020 - 08:47 Uhr

    Rockstar gibt es jetzt seit 1998 und die Gründer haben schon bei DMA Design/BMG Interactive zusammengearbeitet – da kann man mit Mitte 40 auch mal die Schnauze voll haben 😀

    0
    • Devilsgift 68750 XP Romper Domper Stomper | 05.02.2020 - 10:40 Uhr

      Oft sind es trotzdem Streitigkeiten , intern oder mit dem Publisher.
      Ob da jetzt ein neues Studio ansteht ?

      0
      • Ash2X 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.02.2020 - 10:56 Uhr

        Es wäre auf jeden Fall interessant.Man darf ja nicht vergessen das DMA damals nicht nur GTA gemacht hat sondern auch Klassiker wie Shadow of the Beast,Unirally (aka Uniracers) oder Lemmings…nicht das ich jetzt etwas Lemmings-ähnliches bräuchte aber ein neues Studio das man wieder kleine Perlen macht wäre da sicher drin.

        0
  3. Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.02.2020 - 10:50 Uhr

    Liebes MS-Aquisitionsteam: Schnappt Euch den Mann und lasst ihn ein eigenes AAAA Studio ala The Initiative aufbauen 🙂

    1
  4. Extreme Teddy 15380 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.02.2020 - 10:51 Uhr

    Ich denke mal der wird in Rente gehen oder was anderes abseits der Games-Industrie, denn sonst hätte man bereits anderweitig gelesen wo er hingeht bzw. was er vor hat.

    0
  5. BlackStar91 17665 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 06.02.2020 - 01:03 Uhr

    Wenn seine Rolle im Unternehmen unverändert bleibt dann geht er ja gar nicht wirklich bzw. sitzt bestimmt noch im Aufsichtsrat oder sowas

    0

Hinterlasse eine Antwort