Rocksteady Studios: Gerücht: Suicide Squad wird nächster Titel

Neuste Gerüchte sagen, dass Rocksteady Studios an einem Suicide Squad-Spiel arbeitet.

Justice League, Batman: Arkham Crisis? An welchem geheimnisvollen Spiel arbeitet Rocksteady Studios? Es gab schon einige Gerüchte und Vermutungen, sei es durch angebliche Leaks oder durch vermeintliche Hinweise des Entwicklers.

Dass es sich um kein Spiel mit Superman Lizenz handelt, wissen wir bereits. Vielleicht ist es ja ein Games-as-a-Service-Spiel mit einer ganzen Reihe von Superhelden?

Neuste Gerüchte besagen nun, dass Rocksteady an einem Suicide Squad-Spiel arbeitet. Dieses Gerücht kam zunächst durch einen Leak auf 4Chan, also keiner besonders glaubwürdigen Quelle. Ein Fan wollte es aber etwas genauer wissen und fragte Jason Schreier von Kotaku, ob dieses Gerücht denn glaubwürdig wäre. Schreier’s Antwort darauf lautete mit einem zwinkern: „Ich würde es nicht verderben wollen.“

Das ist weder eine Dementierung noch eine Bestätigung. Doch einige sehen es als Letzteres an.

Dem Leak auf 4Chan zufolge soll das Spiel am 4. Juni, also eine Woche vor der E3, angekündigt werden. Dort soll dann Gotham als einer von vielen spielbaren Bereichen enthüllt werden. Später soll Star City folgen. Im Gameplay Video sollen Themen wie Kampf, Loot, Online Multiplayer Elemente, verschiedene Areale und mehr behandelt werden. Der Release ist für 2020 vorgesehen, was zum Launch der neuen Konsolengeneration wäre.

Wie immer an dieser Stelle der Hinweis, dass es sich um Gerüchte und Leaks handelt, die keinesfalls offiziell sind. Betrachtet sie also auch nur als solche.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 16420 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.04.2019 - 13:36 Uhr

    Für n Suicide Squad Spiel wär ich definitiv zu haben, nur bitte nicht als Game-as-a-Service Scheiß mit MMORPG Elementen und Loot.

    1
  2. Archimedis 146725 XP Master-at-Arms Gold | 18.04.2019 - 13:39 Uhr

    Hm… Bin nicht so der suicide squad fan. Mir wäre eine Batman Fortsetzung lieber. Aber mal schauen was da kommt

    0
  3. Rapza624 43300 XP Hooligan Schubser | 18.04.2019 - 19:05 Uhr

    Arkham Crisis soll ja nicht von Rocksteady, sondern von Warner Bros. Montreal kommen. Ich bin gespannt, woran beide Teams arbeiten, und wann das Ganze veröffentlicht wird.

    0
    • de Maja 75670 XP Tastenakrobat Level 3 | 19.04.2019 - 00:18 Uhr

      Was meinste? Pablo Schreiber macht den Masterchief in der neuen Halo Serie, Strafzölle evtl auf US Konsolen (glaub ich nicht weil die EU Konsolen nicht in USA gefertigt werden), sonst fällt mir nix Xbox relevantes ein.

      0
      • Thegambler 76115 XP Tastenakrobat Level 3 | 19.04.2019 - 00:25 Uhr

        Muss ja nicht immer nur um Xbox Only gehen 😉

        XIII Remake wurde heute offiziell für Xbox one, Ps4, Switch angekündigt 😍😍😍 Ende 2019 kommt es.

        Alter, hab ich das Teil damals auf der Box gesuchtet! 😊

        0
        • de Maja 75670 XP Tastenakrobat Level 3 | 19.04.2019 - 00:27 Uhr

          Aso, ja hab ich mitbekommen, fand es damals aber nicht so gut, Steuerung hat sich für mich etwas komisch angefühlt.

          0
          • Thegambler 76115 XP Tastenakrobat Level 3 | 19.04.2019 - 00:33 Uhr

            Echt? Ich habe es nur geil in Erinnerung und hoffe, dass es immer noch so ist! 😉

            Aber weisst eh wie das mit Klassikern oft so ist 🙄

            0
  4. Killswitch0408 139770 XP Elite-at-Arms Gold | 19.04.2019 - 09:28 Uhr

    Beides klingt echt gut! Solange die Spiele von der Qualität her an die Batman Teile rankommen, bin ich für alles zu haben 🙂

    0
  5. Flint 960 XP Neuling | 19.04.2019 - 10:35 Uhr

    Hm Suicide Squad fixt mich nicht so… Fand das wechseln zu Catwomen bei Arkham auch immer so unpassend, weil das Gameplay eigentlich komplett auf Batmans Fähigkeiten ausgelegt war.

    Vielleicht machen die ja was ohne DC.

    0

Hinterlasse eine Antwort