Rocksteady Studios

Wird an einem Game as a Service Titel mit Superhelden gearbeitet?

Kotakus Jason Schreier glaubt, dass Rocksteady Studios an einem Game as a Service Titel mit Superhelden arbeitet.

Was Rocksteady Studios derzeit entwickelt, bleibt weiterhin ein großes Geheimnis. Dass es nicht bei den Game Awards diese Woche enthüllt wird, wissen wir immerhin schon. Ansonsten werden an vielen Stellen Vermutungen angestellt und Schlüsse aus möglichen Hinweisen gezogen.

Jetzt hat auch Jason Schreier von Kotaku im aktuellen Splitscreen Podcast über das Thema gesprochen. Er hält die Superman Gerüchte hingegen für Quatsch und glaubt, dass das Studio an einem Spiel mit mehreren Superhelden arbeite, welches ein Game as a Service Titel sein wird.

„Rocksteady ist eine dieser Firmen, bei denen es so viele Gerüchte gab, dass es sich anfühlt, als gäbe es jede Woche ein neues Gerücht. Ich habe gehört, woran sie arbeiten, ich will es nicht wirklich spoilern, nur um des Spoilers willen, aber jedes einzelne Gerücht, das ich gesehen habe, scheint quatsch zu sein. Wie die Superman und Justice League Gerüchte. Und es fühlt sich einfach so an, als ob diese Gerüchte andere Gerüchte hervorrufen. Es wird einfach akzeptiert, denn, wenn man vier verschiedene Iterationen desselben Superman-Gerüchts sieht, dann ist es wie „Oh, natürlich, sie machen Superman“. Was ich gehört habe, ist ganz und gar nicht Superman. Ich kann nicht 100 % definitiv sagen, dass sie kein Superman-Spiel machen, aber ich glaube es nicht. Ich denke, was wir von ihnen sehen werden, ist ein Spiel über eine Gruppe von Superhelden und es wird wie ein Game as a Service [GaaS] Ding sein. Ich glaube nicht, dass es mit Batman zu tun hat.“

Hinweise auf ein Superhelden Spiel gab es bereits in der Vergangenheit. So wurde Anfang des Jahres darüber spekuliert, ob Rocksteady an einem Justice League Spiel werkelt.

= Partnerlinks

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phili 2320 XP Beginner Level 1 | 03.12.2018 - 16:19 Uhr

    Vielleicht mal einen anderen Helden… Wie wäre es mit arrow? Vor der TV Serie kannte ich den nicht. Und wenn es richtig gut ist, dann gerne auch als gaas. Bei einigen games bin ich schon traurig, wenn es zu Ende ist, aber bei ständig neuen Inhalten, bin ich auch bereit zu zahlen, wenn es denn nicht zu teuer ist. So addon mäßig bin ich normal nicht bereit mehr als 10-15€zu zahlen abhängig vom Umfang.

  2. Holy Moly 8210 XP Beginner Level 4 | 03.12.2018 - 16:48 Uhr

    So ganz anfreunden mit diesem Games as a Service kann ich mich nach wie vor nicht. Das ist meist gefühlt einfach nicht so wirklich rund.

  3. Homunculus 64405 XP Romper Stomper | 03.12.2018 - 19:25 Uhr

    Hmm, er spekuliert über ein Spiel mit einer Gruppe von Superhelden, aber sagt auch, dass es kein justice League wird? JL bietet sich doch genau dafür an!
    Oder will er damit schon andeutet, dass es doch eher Marvel wird?

    Ich würde ein DC Spiel bevorzugen, am besten passend zur neuen Season, ein Young Justice Spiel 😀

  4. Archimedes 124985 XP Man-at-Arms Silber | 03.12.2018 - 20:13 Uhr

    Nicht noch so ein GaaS Spiel… Gibt viel zu viele von diesen Zeitfressern. Lieber ein Storyorientiertes Spiel mit viel Inhalt bringen 🙂

Hinterlasse eine Antwort