Ryse: Son of Rome: Video zeigt ersten Prototypen

Zu Ryse: Son of Rome für Xbox One ist ein Video aufgetaucht, das den ersten Prototypen zeigt.

Ryse: Son of Rome war einer der exklusiven Starttitel, die für eifrig Diskussionsstoff gesorgt haben. Doch anstatt über das Spiel zu diskutieren, wurde häufig nur über die Auflösung gesprochen und die Xbox One dafür niedergemacht, da keine 1080p von Crytek erreicht wurden.

Viele haben dabei das tolle Spiel hinter dem Shitstorm vergessen und somit ist Marius Titus ebenfalls in Vergessenheit geraten. Bis heute, denn nun ist ein Video aufgetaucht, das den ersten Prototypen des Spiels zeigt:

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 13.05.2019 - 08:41 Uhr

    Einfach ein super geiles Spiel ich habe es geliebt auf der Xbox und dem PC.

    Einfach nur traurig wie kindisch manchmal die Community ist und deswegen gute Spiele einfach nicht gespielt werden wie Killzone oder Ryse. Gamer der 90er ist sowas scheißegal weil sie sind sowieso mit viel schlechter Grafik aufgewachsen.

    12
    • Thegambler 87825 XP Untouchable Star 4 | 13.05.2019 - 11:15 Uhr

      Tja, die Leute sind heutzutage viel zu sehr auf Metacritic Wertungen fixiert.

      Die Marke hätte noch enorm Potential. Anderes Kampfsystem und grössere Gegnervielfalt und Ryse2 könnte ein Mega Hit werden! Schade, dass es bisher keinen Nachfolger gegeben hat.

      4
    • Commandant Che 62320 XP Stomper | 13.05.2019 - 12:06 Uhr

      Na ja, ist alles halt Geschmackssache und andere deshalb als Kindisch zu bezeichnen, nur weil sie nicht die gleichen Games so gut finden wie man selbst, ist auch nicht gerade, „unkindisch“.

      Seien wir doch mal ehrlich, was bitte hatten diese zwei von dir genannten Spiele denn so Außergewöhnliches geboten?
      Von Level Anfang bis Level Ende gerenne?
      Immer wieder die gleichen Animationen bei den Kills?
      Also wenn das in deinen Augen Innovativ ist und gute Spiele auszeichnet, dann ist es eben deine Meinung und es ist wohl selbstverständlich, dass die allermeisten Zocker es auch so sehen.
      Aber du musst anderen bitte auch ihre Meinungen lassen.
      😉

      3
  2. Dr Gnifzenroe 58750 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.05.2019 - 08:45 Uhr

    Hatte einige gute Stunden mit dem Spiel. Die bereits von swagi666 genannte mangelnde Gegnervielfalt war und ist allerdings ein großer Kritikpunkt. Würde trotzdem gerne nochmal nach mit einem weiteren Teil nach Rom zurückkehren.

    12
  3. Homunculus 75385 XP Tastenakrobat Level 3 | 13.05.2019 - 13:22 Uhr

    Fand das Spiel gar nicht so schlecht und Crytek typisch sah es halt auch richtig gut aus.

    bei dem Prototyp Video musste ich etwas schmunzeln.
    Besonders bei der Szene mit dem Kind bei 1:20, die Laufanimation hat mich voll an Minecraft erinnert, die Villager laufen auch so^^

    3
  4. de Maja 81610 XP Untouchable Star 1 | 13.05.2019 - 15:09 Uhr

    Man sollte bei dem Video nicht vergessen das Ryse erst für Kinect designt wurde, hätte es mir richtig gut vorgestellt mit der Kamerasteuerung und dem zerstückeln von Gegner.

    Ach ja, das Endprodukt fand ich natürlich richtig geil und schon 2-3 mal durchgespielt, geht halt immer wieder. Gern noch einen Teil, der könnte meinetwegen in Japan oder Norwegen spielen ^^

    1
  5. Rapza624 46360 XP Hooligan Treter | 13.05.2019 - 17:55 Uhr

    Im Test hier auf Xboxdynasty hieß es ja auch:
    „Wer allerdings mehr als nur Grafik will, beispielsweise abwechslungsreiches Gameplay oder anspruchsvolle Quick Time Events, der ist bei dem Spiel absolut falsch…“
    Ich hatte mir mal überlegt das Spiel in einem Sale zu holen. Wegen diversen Tests, die insbesondere das Gameplay kritisiert hatten, habe ich dann aber doch nicht zugeschlagen.

    0

Hinterlasse eine Antwort