Sacred Citadel

Arcade Spiel erstmals auf der gamescom anspielbar

Kaum angekündigt, nächste Woche schon auf der gamescom: Deep Silver lädt die Messebesucher ein, Sacred Citadel bei der Weltpremiere in Köln selbst anzuspielen. Das Side-Scrolling-Beat'em-up, angesiedelt im fantastischen…

Kaum angekündigt, nächste Woche schon auf der gamescom: Deep Silver lädt die Messebesucher ein, Sacred Citadel bei der Weltpremiere in Köln selbst anzuspielen. Das Side-Scrolling-Beat'em-up, angesiedelt im fantastischen Sacred-Universum, stellt einen actionreichen Prolog zu Sacred 3 in Aussicht. Beide Spiele werden 2013 erscheinen. Ihre Ermittlungskünste können die Besucher in Geheimakte 3 unter Beweis stellen. Für beide Spiele stehen in Halle 7 B41/C40 zahlreiche Stationen bereit, begleitet von Präsentationen, Shows und Gewinnspielen auf der Deep Silver-Bühne.

Über Sacred Citadel: Drei Krieger stellen sich gemeinsam gegen das Böse, das die einst friedliche Welt Ancaria zu versklaven droht. Das Imperium von Zane Ashen hat eine Armee aus Grimmocs erschaffen, die im Krieg mit den Seraphim stehen. Nur wenn die Helden zusammenhalten und ihre Kräfte vereinen, werden sie eine Chance haben!

Sacred Citadel wird das typische Arcade-Feeling klassischer Beat'em-ups neu erfinden und die Zukunft des Genres prägen. Es gibt verschiedene spielbare Charakterklassen, etwa den Safiri-Krieger, den ancarianischen Waldläufer und den Khukuri-Schamanen, die mit jeweils einzigartigen Fähigkeiten ausgestattet sind und durch Rollenspiel-Features und Sammelobjekte noch weiter individualisiert werden können. Jeder Charakter verfügt außerdem über die Fähigkeit, zwei austauschbare Waffen gleichzeitig zu führen und Kombo-Angriffe sowie Doppelsprünge zu machen.

All das vereint sich in einem flüssigen und einzigartigen Arcade-Erlebnis mit anspruchsvoller Grafik und spektakulären Effekten. Die Spieler können außerdem auf Mounts reisen, Kriegsmaschinen einsetzen und das Geld ausgeben, das sie sich in Städten überall in der Welt von Sacred Citadel hart erarbeiten müssen.
Sacred Citadel bietet außerdem einen packenden Mehrspieler-Modus, wo sich bis zu drei Spieler in einem Koop-Modus mit nahtlosem Ein- und Ausstieg gegen ihre Gegner verbünden.

Die Ereignisse in Sacred Citadel bilden den Prolog zum nächsten Kapitel der Sacred-Geschichte und ein fesselndes Geheimnis über die Seraphim wird enthüllt, das direkt mit dem Action-Rollenspiel Sacred 3 zusammenhängt. Sacred 3 wird aktuell von keen games entwickelt und 2013 veröffentlicht.

Sacred Citadel wird 2013 als Download für die PlayStation 3 über PlayStation Network, über Xbox LIVE Arcade für Xbox 360 sowie für PC über Downloadportale veröffentlicht.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Plexx80 20 XP Neuling | 10.08.2012 - 08:59 Uhr

    Lang ist es her 😉
    Den 1sten Teil habe ich intensiv gespielt ma gucken ob der neue Teil mich auch so fesselt.




    0

Hinterlasse eine Antwort