SBK 09: Superbike World Championship

SBK 09: Superbike World Championship im Test

Mit röhrenden Motoren und rasanten Zweirädern will Black Bean und Codemasters mit SBK 09: Superbike World Championship, das offizielle Spiel zur Superbike Weltmeisterschaft für die Xbox 360, erneut einen Angriff auf die durchaus…

Mit röhrenden Motoren und rasanten Zweirädern will Black Bean und Codemasters mit SBK 09: Superbike World Championship, das offizielle Spiel zur Superbike Weltmeisterschaft für die Xbox 360, erneut einen Angriff auf die durchaus erfolgreiche Moto GP Serie wagen. Die Faszination Motorsport soll mit der authentischen Racing-Erfahrung in SBK 09 perfekt vermittelt werden. Bereits im Vorgänger umrundetet ihr in spannenden Rennen alle aktuellen Kurse wie Monza (Italien) oder Magny Cours (Frankreich). Nun in der laufenden 2009er Saison könnt ihr erstmals in der Superbike Weltmeisterschaft auf dem Sitz der BMW-Motorräder Platz nehmen. Zudem feiert ein neues Schadens-Sytem Einzug in SBK 09.

Sowohl das Motorrad als auch ihr als Fahrer müssen mit Konsequenzen nach einem Zusammenstoß oder Unfall rechnen. Der hohe Realismus in SBK 09 erfüllt nicht nur die kühnsten Träume echter SBK-Veteranen, sondern auch die aller Einsteiger unter euch. Durch verschiedene Einstellungen lassen sich die Schwierigkeit und der Realismusgrad des Spiels individuell modifizieren, selbst kleinste Details an den Motorrädern können zugunsten der Leistung verbessert werden.

Durch diese Einstellungen messen die Rennprofis unter euch ihre Fähigkeiten anhand der schonungslosen Simulationsfeatures, während Neulinge erst mal Hilfen aktivieren und so ein Arcade Rennspektakel erleben dürfen. Klingt doch alles sehr vielversprechend oder?

Zeit für uns von Xboxdynasty die Rennhelme aufzusetzen und es auf der Strecke ordentlich krachen zu lassen!

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. x ORTHODOX x | 26.05.2009 - 10:28 Uhr

    richtig geiles spiel . fährt sich viel besser als der vorgänger .

  2. Extreme Teddy 470 XP Neuling | 26.05.2009 - 10:55 Uhr

    Schon, aber vieles wurde mal wieder nicht verbessert und manches gar raus gelassen. nach 10 Jahren SBK kann man mehr machen 🙁

Hinterlasse eine Antwort