Scalebound: Gerücht: Spiel erscheint exklusiv für Nintendo Switch

Scalebound soll laut neuesten Gerüchten exklusiv für Nintendo Switch erscheinen.

Im Internet kursiert ein neues Gerücht, das besagt, dass Scalebound exklusiv für Nintendo Switch erscheinen wird. Bei der anstehenden Nintendo Direct Show könnte Scalebound bereits angekündigt werden. Imran Khan, Game Informer Senior Editor, sagte im Kinda Funny Games Video letzte Woche, dass ihm diese Gerüchte zu Ohren gekommen seien. Er betonte aber auch, dass es sich nicht unbedingt um Scalebound, sondern auch um ein anderes Spiel handeln könnte. Es handelt sich jedenfalls um ein Spiel, dass von den Toten wieder Auferstehen soll.

Scalebound für Nintendo Switch? Wie entstanden die Gerüchte?

Letzte Woche nahm Game Informer’s Senior Editor Imran Khan an der Kinda Funny Games Show teil und verwies auf einen „toten und vergrabenen“ Titel, den Nintendo angeblich wiederbeleben will, obwohl er „offiziell“ eingestellt wurde.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shdw 909 11470 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.02.2019 - 06:21 Uhr

    Das glaube ich nicht eine Sekunde. Das Kapitel ist beendet. Für mich sowieso. Und ich glaube auch für alle anderen 😀

    2
  2. Titanfabi26 1490 XP Beginner Level 1 | 19.02.2019 - 06:32 Uhr

    An wie vielen Spielen soll denn Platinum Games Arbeiten, Babylon’s Fall für Ps4, Bayonetta 3 und Astral Chain für Switch. Und die Rechte hat ja Microsoft erst vor ein paar Jahren verlängert, also glaub ich es ist ein anderes Spiel was von den Toten aufersteht oder gar keines.

    5
  3. Archimedis 140545 XP Master-at-Arms Bronze | 19.02.2019 - 06:39 Uhr

    Ich dachte immer das MS die Rechte an dem Spiel hat. Könnte mir daher höchsten vorstellen dass man gewisse Konzepte übernimmt und in ein neues Spiel packt.

    2
    • Thegambler 64655 XP Romper Stomper | 19.02.2019 - 07:27 Uhr

      „Er betonte aber auch, dass es sich nicht unbedingt um Scalebound, sondern auch um ein anderes Spiel handeln könnte.“

      Haha, geile News. Am Ende ist es wohl Eternal Darkness und wegen der Aussage von dem einen Typen gehen jetzt die Scalebound Diskusssionen wieder hoch!

      Hat nicht Microsoft die Markenrechte??

      0
  4. EktomorfRoman 28725 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.02.2019 - 07:11 Uhr

    Ich glaub die Switch packt das nicht aber auf der anderen Seite traue ich es Platinum Games auch zu es auf Switch rauszubringen.

    1
  5. Captain No Beard 12780 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 19.02.2019 - 07:26 Uhr

    Ich finde es ja immer noch extrem schade, dass aus Scalebound nie was geworden ist. Sah damals immer richtig gut und interessant aus. Wirklich schade 🙁

    5
    • the-last-of-me-x 9525 XP Beginner Level 4 | 19.02.2019 - 08:14 Uhr

      Ne, ne, und wenn es dann erschienen wäre, gäbe es wieder einen Shitstorm der Kinder, dass es nicht gut genug sei – siehe Crackdown 3, welches übrigens richtig gut ist.

      3
  6. Rene1983 5665 XP Beginner Level 3 | 19.02.2019 - 08:13 Uhr

    Dachte das MS damals die rechte gekauft hatte!

    Aber anderer seitsverscheinen derzeit viele spiele für die switch welche man nicht dachte, könnte auch sein das es einen deal zwischen MS und nintendo gibt.

    Für einen verfrühten april scherz ist meiner meinung nach aber noch zu früh.

    Aber da ja eibige spiele für den gamecube danals angkündigt wurden welche nie erschienen sind, könnte es auch einer von diesen titeln sein

    0
  7. Eminenz 25880 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.02.2019 - 08:13 Uhr

    Das wäre so geil und was für eine Schmach wäre das für MS.
    Voll der Schlag in die Fresse.

    Ich trauere dem Spiel noch immer hinterher.
    Das sah so gut aus.

    Hätten sie lieber den rohrkrepierer crackdown eingestampft.
    Egal was zwischen MS und Platinum vorgefallen ist.
    Wenn die auch nur ein bisschen würde haben, machen die eh nie wieder ein Game für MS.

    Aber die meisten hier haben MS ja sowas von gefeiert für diese Entscheidung.

    Big n soll den Laden einfach übernehmen.
    Bayonetta 3 dürfte auch wieder der hammer werden.

    1
    • Rapza624 39800 XP Bobby Car Rennfahrer | 19.02.2019 - 08:30 Uhr

      Bei dem was ich mitgekriegt habe, soll die Schuld ja nicht nur bei MS gelegen haben. Aber ja, ich hätte Scalebound auch gerne gespielt … Schade in jedem Fall …

      1
      • de Maja 69790 XP Romper Domper Stomper | 19.02.2019 - 08:35 Uhr

        Jupp, man gibt einem Studio Geld für eine Auftragsarbeit und erwartet doch nur das diese fertig wird. Aber wenn da in der Zwischenzeit ein komplett anderes Spiel neu angekündigt, fertig entwickelt und released wird (Nier:Automata) dann kann man sich ja denken wohin das Geld geflossen ist, nicht in die Auftragsarbeit.

        11
  8. Jodastream 4360 XP Beginner Level 2 | 19.02.2019 - 08:14 Uhr

    1. Solln sie machen. 2.Glaub ich eh nicht. 3. Für mich persönlich sah es eh nich wie ein Kracher aus und wäre bzw wird(?) direkt über Los und ohne 60€ einzustreichen an mir vorbei fahren

    3
  9. Erik Seidel 48150 XP Hooligan Bezwinger | 19.02.2019 - 08:25 Uhr

    Genau wir Crackdown 3 sah das Spiel einfach bei jeder Präsentation mittelmäßig bis schlecht aus. Aber bei Crackdown war es vermutlich die zerstörbare Welt und bei Scalebound die großen Monster, die das in den Trailern kaschiert haben.

    4

Hinterlasse eine Antwort