ScourgeBringer: Xbox One Version erscheint im Jahr 2020

ScourgeBringer ist derzeit nur für PC im Game Preview-Programm verfügbar, erscheint aber auch für Xbox One.

ScourgeBringer will die geheimnisvolle Stimmung und Kompromisslosigkeit von frühen Rogue-Jump’n’Runs einfangen und mit moderner Steuerung, furchteinflößenden Bossgegnern und einem treibenden Soundtrack versehen.

Das Spiel folgt dem Abenteuer von Kyhra, die aufbricht, um die Geheimnisse eines unheimlichen Monuments zu lüften, das ihre Welt zerstören könnte. Mit ihrer Vertrauten, einer Kampfdrohne, bewaffnet, ballert und metzelt sich durch die unendlichen Tiefen des sich stets veränderten Dungeons und trifft dabei auf gigantische Bosse, antike Maschinen, merkwürdige Geister und die Geschichten von vorherigen Abenteuern.

Im Spiel gibt es kein Backtracking. ScourgeBringer bietet eine abwechslungsreiche, prozedural erstellte Struktur aus vorgefertigten Räumen, ähnlich wie Binding of Isaac. Das Spiel befindet sich derzeit in Open Development.

Das Spiel ist derzeit für PC via Steam Early Access sowie Game Pass für PC erhältlich und wird in 2020 in der Vollversion für PC und Xbox erscheinen.

ScourgeBringer bekommt nun sein erstes großes Update “The Living Walls” auf dem PC. Das Roguelite-Actionspiel bekommt somit eine neue Spielwelt, Feinde, Fähigkeiten und mehr:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort