Sea of Thieves

Entwickler Update: Über 1 Million Spieler, Wartungsarbeiten, Tipps und erster großer Patch in der Mache

RARE arbeitet mit Hochdruck daran die Probleme zum Launch von Sea of Thieves in den Griff zu bekommen und hat gar keine Zeit aktuell 1 Million Spieler zu feiern.

RARE hat mit Sea of Thieves gerade viel um die Ohren. Vor allem die Zugriffe zu Stoßzeiten machen den Servern zu schaffen. Damit dies in Zukunft nicht mehr der Fall ist, werden für Wartungsarbeiten die Server in den kommenden Tagen für mehrere Stunden abgeschaltet.

Sea of Thieves Wartungsarbeiten

  • 22.03.2018 – 10:00 bis 13:00 Uhr
  • 24.03.2018 – 10:00 bis 13:00 Uhr
  • 27.03.2018 – 10:00 bis 13:00 Uhr

Grund dafür ist, dass sich bis zu viermal so viele Spieler gleichzeitig auf die Sea of Thieves Server einloggen wollen als in der Beta. Insgesamt wurden über 1 Million eindeutige Spieler registriert, die gerade zu den gewohnten Stoßzeiten in ihrer Region mit Verbindungsproblemen rechnen müssen.

Sea of Thieves Spieler haben Schwierigkeiten, zu Spitzenzeiten ins Spiel zu kommen

In Spitzenzeiten (9-22 Uhr GMT / 17-22 Uhr EDT / 14-17 Uhr PDT) ist die Zahl der Spieler sehr hoch, was zu einer Belastung der „Server Matchmaking Services“ führt.

Status: Laufende Arbeit zur Verbesserung. RARE plant einige Verbesserungen für die Spitzenzeit heute Abend zu haben, aber erwartet immer noch einige Probleme.

Tipp: Versucht einer spielenden Crew beizutreten, die sich bereits auf einem Abenteuer befindet, da ihr euch dann einer laufenden Sitzung anschließt und nicht den „Server-Matchmaking-Flow“ durchlaufen müsst.

Sea of Thieves Spieler Belohnungen verzögert

Aufgrund der großen Anzahl an Spielern können Dienste, die den Spielern Gold und Ansehen bei der Einlösung von Prämien einbringen, verzögert sein. Die Spieler sollten damit rechnen, dass diese Belohnungen schließlich in unserem Nachrichtendienst ankommen.

Status: Laufende Arbeit zur Verbesserung. RARE plant einige Verbesserungen für die Spitzenzeit heute Abend zu haben, aber wir untersuchen, ob dies einen Patch für den Hauptspielclient benötigt oder ob alles innerhalb der Server-Dienste gehandhabt werden kann.

Hinweis: Beenden nicht das Spiel und starten es auch nicht neu, um das Problem zu Spitzenzeiten zu lösen. Wenn man weiterspielt, sollten die Belohnungen verzögert kommen.

Sea of Thieves Achievements verzögert

Bei einigen Spielern, besonders in der Spitzenzeit, könnte es zu Verzögerungen bei der Vergabe kommen.

Status: Für den nächsten Spiel-Patch behoben (ETA: Anfang nächster Woche).

Sea of Thieves Vorübergehend fehlende Elemente

RARE hat Berichte gesehen, dass Spieler in das Spiel geladen werden und keine Gegenstände/Waffen haben.

Status: Wird im nächsten Spiel-Patch behoben (ETA: Anfang nächster Woche).

Sea of Thieves Leistungsprobleme auf Xbox One X

RARE hat beim Spielen von Sea of Thieves auf der Xbox One X einige Performance-Probleme festgestellt.

Status: Wird im nächsten Spiel-Patch behoben (ETA: Anfang nächster Woche).

= Partnerlinks

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bormiaggi 560 XP Neuling | 24.03.2018 - 13:05 Uhr

    Ich habe noch nie 70 € für ein Early Access Game bezahlt. Mit Sea of Thieves war´s jetzt soweit.
    Fehlermeldungen bei denen man erstmal googeln muss, was sie bedeuten.
    Kein Button im Startmenü um das Spiel zu beenden, sondern nur „Drücke beliebige Taste um das Abenteuer zu beginnen“. Tja blöde wenn dann ne Fehlermeldung kommt.
    Mein Vorbestellerbonus habe ich auch nicht erhalten.

    Erstes und letztes Game das ich im Microsoftstore gekauft habe.
    War ja klar, dass das ohne Steam nicht laufen wird. Aber Hauptsache was eigenes machen.

    Rate jedem davon ab das Game oder ein anderes im Microsoftstore zu kaufen. Ich habe noch nie so eine verbuggte Kacke gesehen.

    Mir kommt nur noch Steam ins Haus.

    1

Hinterlasse eine Antwort