Sea of Thieves: Piratenspiel auch auf Steam ein voller Erfolg

Sea of Thieves ist auch auf Steam ein voller Erfolg und erfreut sich großer Beliebtheit.

Seit dem 03. Juni 2020 ist Sea of Thieves auf Steam erhältlich. Wie jetzt bekannt wurde, ist das Piratenspiel auf dem PC und der Steam-Community äußerst beliebt. Es erreichte über 41.000 gleichzeitige Spieler, was den zweithöchsten Anteil für Microsoft nach Halo: The Master Chief Collection bedeutet.

Laut „Benji-Sales“ ist Sea of Thieves ein stiller Erfolg. Während über Sea of Thieves nicht häufig diskutiert oder berichtet wird, ist es dennoch sehr erfolgreich und unterhält Spieler über Monate hinweg. Während zum Start die Welt von Sea of Thieves noch stark begrenzt war, wurde diese kontinuierlich mit kostenlosen Updates erweitert. Wünsche der Community wurden umgesetzt und so konnte das Piratenspiel mit der Community wachsen, was weltweit über 10 Millionen Spieler erreicht.

Fans des Spiels haben weiteren Grund zur Freude, denn schon bald soll es weiteren Nachschub geben und eine Optimierung von Sea of Thieves für die Xbox Series X ist ebenfalls schon in der Mache.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. melomelv 5515 XP Beginner Level 3 | 08.06.2020 - 12:39 Uhr

    Top!! aber.. oh nein.. ich als konsolero habe da dann noch weniger chancen… muss wohl überlegen bald mit maus und tastatur zu spielen

    0
    • XBoxXorko838 1850 XP Beginner Level 1 | 08.06.2020 - 12:48 Uhr

      Man kann mittlerweile einstellen, dass man nur mit Leuten mit Controller auf einen Server spielen möchte.

      1
      • melomelv 5515 XP Beginner Level 3 | 08.06.2020 - 13:02 Uhr

        ok? Sehr gut! 😀 danke!, geht das zufälliger weise auch, wenn meine anderen Partymember am PC sitzen? ich den Host mache und die dann einlade? sehe da dann ja einen kleinen vorteil 😀

        0
          • melomelv 5515 XP Beginner Level 3 | 08.06.2020 - 13:15 Uhr

            hmm… aber wenn ich bereits im spiel bin und freunde am PC einladen will, bekomme ich dann eine Mitteilung, dass dies nicht geht? werde es testen

            0
    • DerSailor 2420 XP Beginner Level 1 | 08.06.2020 - 14:37 Uhr

      Bei meiner Gruppe bin ich der einzige, der vor ner xbox sitzt. Die anderen spielen alle über Maus und Tastatur. Ich sehe mich da nicht im Nachteil, wenn es dann mal gegen andere ins PvP geht. Und mein Bruder zockt gerne mal mit einer anderen Crew, die alle mit Controller zocken und sagt, dass wären die besten Spieler , mit denen er jemals gespielt hat. Ist also alles Übungssache. Ich persönlich kann mit Maus und Tastatur gar nicht. Habs mal am Laptop bei Sea of Thieves getestet und bin ganz schnell wieder zurück an die Xbox 🙂

      3
      • XBoxXorko838 1850 XP Beginner Level 1 | 08.06.2020 - 15:02 Uhr

        Ja, das stimmt. Da ich aber auch gerne oft alleine auf See bin, ist mir schon aufgefallen, dass ich weniger auf Spieler treffe die es nur auf mich abgesehen haben wenn man nur Server wählt mit nur Controller Spielern. Ich kann mir aber auch nicht erklären woran es liegt 🙂

        1
        • Trude Rohrpost 1260 XP Beginner Level 1 | 08.06.2020 - 18:21 Uhr

          Das liegt wohl eher daran, dass auf diesen Servern generell weniger los ist. Wenn ich meine Athene-Fahrten mache, bei denen man häufig erst bei der zweiten Quest den Botschafterlevel 5 erreicht, spiele ich gern auf diesen Servern. Das ist deutlich stressfreier. 😎

          1

Hinterlasse eine Antwort