Sea of Thieves: So funktioniert die non-verbale Kommunikation

Die Entwickler von Rare erklären in einen neuen Video wie die non-verbale Kommunikation in Sea of Thieves funktioniert.

In einem neuen Video erklärt Senior Designer Andrew Preston wie die non-verbale Kommunikation in Sea of Thieves funktioniert. Preston zeigt darin sogar eine Demo des Systems, das geschriebene Nachrichten automatisch in andere Sprachen übersetzt.

Sea of Thieves wird Anfang 2018 für Xbox One und PC erscheinen.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaLoFaN91 91905 XP Posting Machine Level 1 | 07.10.2017 - 15:07 Uhr

    sehr cooler Feature,wenn die Dialoge entsprechende dynamisch reagieren und auch übersetzt werden.👍brauch ich künftig keine Rücksicht nehmen,wenn meine liebste im Raum ist oder schläft 😁

    0
  2. Killswitch0408 136890 XP Elite-at-Arms Silber | 08.10.2017 - 11:00 Uhr

    Ich werde das Spiel wenn dann nur mit Kumpels zocken. Hab in der Alpha gesehen das es Random fast keinen Sinn macht.

    0

Hinterlasse eine Antwort