Sekiro: Shadows Die Twice: Mehr als 2 Millionen verkaufte Einheiten in weniger als 10 Tagen

Von Sekiro: Shadows Die Twice verkauften sich in weniger als 10 Tagen mehr als 2 Millionen Einheiten weltweit.

Sekiro: Shadows Die Twice hat sich per Shinobi-Todesschlag in die Herzen der Fans und an die Spitze der Charts gekämpft. Mit Bewertungen von 90+ über alle Plattformen hinweg hat das Spiel auf PlayStation 4, Xbox One und PC internen Schätzungen von Activision Blizzard und FromSoftware zufolge in weniger als 10 Tagen über 2 Millionen Einheiten weltweit verkauft, was es zu FromSoftwares am schnellsten verkauften neuen IP bisher macht.

Michelle Fonseca, Vice President of Product Management and Marketing bei Activision sagt: „Sekiro: Shadows Die Twice ist ein äußerst besonderer und einzigartiger Gewinn für Activisions Portfolio von Spielen. Es war eine Ehre, mit FromSoftware zusammenzuarbeiten und sie dabei zu unterstützen, Spielern auf der ganzen Welt eine brandneue Reihe näherzubringen. Die Fans haben Sekiro: Shadows Die Twice zu einem der unglaublichsten Verkaufsstarts im laufenden Jahr 2019 verholfen. Das Spiel schlägt sich wunderbar auf allen Plattformen, inklusive PC, und wir freuen uns über die kontinuierliche Unterstützung von Spielern und Kritikern. Die Freude der Fans, wann immer sie eine Herausforderung meistern, ist wirklich ansteckend.“

Sekiro: Shadows Die Twice versetzt Spieler in eine düstere Welt voller brutaler Feinde, intensiver Schwertkämpfe und vertikaler Erkundung. Fans von FromSoftware wird das anspruchsvolle Gameplay von Sekiro: Shadows Die Twice vertraut vorkommen, bei dem der Kampf an oberster Stelle steht. Spieler können neue Funktionen, wie Module für die Armprothese, mit heftigen Gefechten – Mann gegen Mann – kombinieren, um ihr Schicksal in einer weitläufigen Welt zu erfüllen, die reich an Aussichten, einzigartigen Waffen und überlebensgroßen Feinden ist.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 12.04.2019 - 07:17 Uhr

    Ich hätte mich ja schon längst in den Kampf gestürzt, wenn es nicht 70 Euronen kosten würde. Die Preispolitik für digitale Spiele wird sich mir nie ganz erschließen.

    4
    • Robilein 124315 XP Man-at-Arms Silber | 12.04.2019 - 07:19 Uhr

      Das finde ich auch. Teilweise gibt es digitale Spiele teurer als mit physikalischen Datenträgern.
      Verstehe ich bis heute nicht ganz. Es gibt keine Produktion, kein Vertrieb, keine Lieferung. Ich hoffe dass sich diese Preispolitik in den nächsten Jahren positiv entwickelt.

      1
      • Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 12.04.2019 - 07:34 Uhr

        Und »teilweise« ist da noch sehr beschönigt. Sieht man auch im Sale jetzt wieder ganz gut. Vor Jahren habe ich Diablo 3 als Disc für 20€ gekauft, hätte es aber gerne digital. Im Sale kostet es mit 67% Rabatt nun 23€.
        Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das Spiel digital für 70€ so gut verkauft, dass der Preis noch gerechtfertigt wäre.

        1
  2. Murky Claw 27190 XP Nasenbohrer Level 3 | 12.04.2019 - 08:44 Uhr

    Pro. Spiel sieht wirklich gut aus und ich mag das Setting. Man kennt From Software und weiß, dass die was liefern. Es ist etwas anderes als die anderen Games von ihnen und so auch erfrischend.
    Contra. Man stirbt wirklich oft.
    Bin noch am überlegen, ob ich mir das antun soll.

    0
  3. Achilles1984 2800 XP Beginner Level 2 | 12.04.2019 - 09:45 Uhr

    Ein tolles Spiel und mehr als verdient. Bin selber erst an dem ersten Boss vorbei und habe noch einen langen Weg vor mir.

    0
    • Jogo79 4980 XP Beginner Level 2 | 12.04.2019 - 12:14 Uhr

      Ja du hast noch eine Menge vor dir. Bin denke ich zu 70% durch. Fehlen noch einige Gegner. Aber geiles Game mit Wutausbrüchen inklusive. So ist aber Sekiro. Bei DARK Souls hatte ich nie das Verlangen so lange durchzuhalten. Bei Sekiro hat es gefruchtet.

      0
  4. Jogo79 4980 XP Beginner Level 2 | 12.04.2019 - 12:15 Uhr

    Ja du hast noch eine Menge vor dir. Bin denke ich zu 70% durch. Fehlen noch einige Gegner. Aber geiles Game mit Wutausbrüchen inklusive. So ist aber Sekiro. Bei DARK Souls hatte ich nie das Verlangen so lange durchzuhalten. Bei Sekiro hat es gefruchtet.

    0
  5. JahJah192 32435 XP Bobby Car Bewunderer | 12.04.2019 - 12:39 Uhr

    nach ca. der Hälfte/Dreiviertel hab ich jetzt hingeschmissen… 😀
    Fand es ab einem gewissen Punkt einfach zu hart, nicht von derSchwierigkeit, sondern einfach dem Fakto das die Bosse teilweise 3 Leben dann haben, es oftmals einfach nur an glück und Bewegungsbugs der Gegner liegt zu siegen, man kanns ab einem gewissen Punkt auch übertreiben die guten von Fromsoft 😀
    Mal schauen ob mich der Elan da noch irgendwann wieder packt, aber über die letzten Bosse hab ich nur leid und elend gelesen.

    0

Hinterlasse eine Antwort