Senua’s Saga: Hellblade 2: Neuer Gameplay-Trailer war In-Engine und in Echtzeit

Der neue Gameplay-Trailer von Senua’s Saga: Hellblade 2 bei den Game Awards war In-Engine und in Echtzeit.

Über den neuen Gameplay-Trailer von Senua’s Saga: Hellblade 2 von den Game Awards sprachen noch Tage später Fans und stellten sich dabei die Frage, ob das gezeigte Material wirklich Gameplay war.

Ninja Theory hat sich dazu auf Twitter geäußert und das bestätigt. So sagte Audio Director David García, dass fast alle 3D-Sounds Poject Acoustics und Spatial Audio verwendet haben.

Alles, was in der Demo gezeigt wurde sei in der Engine gewesen, in Echtzeit und ohne Tricks. Demnach sei auch nicht alles ganz perfekt gewesen.

Um es noch deutlicher zu machen sagte er in einen weiteren Tweet, dass die Demo ein Teil des Spiels gewesen ist, dass ein Mitglied des Teams gespielt habe.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

101 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 118750 XP Scorpio King Rang 4 | 16.12.2021 - 03:27 Uhr

    Dafür bin ich wohl echt zu wenig Grafikhure.
    Fands ganz nett anzusehen und damit hatte es sich für mich.

    Bin froh, dass Ninja Theory zu MS gehört. Seit DMC Devil May Cry halte ich sehr viel von dem Studio. Auch Enslaved ist ein großartiges Spiel.

    0
  2. Ic3cold 7350 XP Beginner Level 3 | 16.12.2021 - 08:24 Uhr

    Schön zu sehen was die Series X zu leisten vermag.
    Aber auch die Entwickler von Sony wissen, wie die sehr gute Grafik von der schwächeren PS 5 rauskitzeln können, so das man den Mehrwert der Series X ignorieren kann.
    Die Entwickler haben bei der Series X nur den Vorteil, dass die halt nicht viel rumtricksen müssen, weil die Power eben da ist.

    0
  3. SturmFlamme 48190 XP Hooligan Bezwinger | 16.12.2021 - 09:48 Uhr

    Wenn das am Ende so rauskommt, dann ist das schon fett! Dieser Riese erinnerte mich bisschen an die ersten God of War-Teile.

    0
  4. Duranir 17790 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.12.2021 - 12:28 Uhr

    Hab den Trailer gerade zum ersten Mal gesehen. Den ersten Teil spielte ich bisher nur kurz an, aber das ist schon eine Weile her. Kam nicht dazu es richtig zu spielen.
    Jedenfalls erkennt man doch im Trailer eindeutig, dass sie von einem Spieler gesteuert wird 🤔

    Ist schon echt faszinierend, wie sich Fanboys eines Konkurrenz Produktes was zusammenreimen, nur weil ihr Produkt plötzlich in fast allen Belangen eingeholt, überholt und regelrecht im Staub zurück gelassen wird 🙄

    Ich hab in der letzten Generation ne Menge in die PS4 und dann PS4 Pro gesteckt. Sogar in die PSVR und sämtliches Zubehör. Jedes exklusive Spiel gespielt. Die meisten waren nur Grafikblender mit belanglosem Gameplay. Bis auf wenige Ausnahmen wie Death Stranding. Sony macht halt genau da weiter. Mit der PS5 mussten die Fans feststellen, dass blinde Produkttreue nicht belohnt wird. Sondern keine Anstrengungen mehr unternommen werden. Sony + Anhang ruht sich auf den Erfolg (oder eher Misserfolg der One) aus, während MS + Anhang erst still und dann mit einem lauten Knall einfach vorbeizog. Einige meiner PS4 Freunde haben es in den Monaten vorm Release gemerkt, wie es sich entwickeln wird und sind zum Start der Generation zur Series X bzw S gewechselt. Die, die hingegen blinde Treue schwören, gehen nach einem typisch menschlichen Muster vor: um sich selbst besser zu machen, werden die, die tatsächlich besser sind, klein gemacht.
    Ähnliches läuft ja leider auch in vielen Filmen der letzten Jahre, in denen Frauen die Hauptdarsteller sind. Statt die Stärke der Frauen besser darzustellen (wie zb damals bei der Alien Reihe), werden einfach nur die Männer als dumm, böse, arrogant, unfähig und nutzlos dargestellt. Beste Beispiele sind Shadow in the cloud, Der Ghostbusters (2016) Vorfall, die Fear Street Reihe auf Netflix usw…
    Warum nicht stärker werden und wachsen, in dem man tatsächlich stärker wird und wächst. Dazu gehört auch das Akzeptieren, dass auch andere was hervorragendes zu Stande bekommen. Sobald es auf der PS5 etwas gibt, das den alten Trott verlässt und wirklich was Besonderes ist, lohnt sie sich auch. Und zwar wirklich was Besonders… Da zählen keine Zeit exklusiven Deals für das FFVII Remake und FFXVI dazu. Bis dahin sollte man sich einfach für die Konkurrenz freuen oder seine blinde Treue ablegen und mit erweiterten Horizont einfach auch deren Produkt erwerben. Pssst… Muss ja auch keiner aus dem Freundeskreis wissen 😱
    Gegen Ende der PS5 Generation werden auch wieder langsam die interessanteren exklusiven Games kommen. War bei der PS3 und der PS4 auch immer so. Und wenns nur eine Hand voll ist. Bis dahin gibt’s die günstig und wird dafür gekauft. Der Zeitpunkt ist halt wichtig 😉

    2
  5. Markus79 48410 XP Hooligan Bezwinger | 19.12.2021 - 11:17 Uhr

    Sieht unglaublich stark aus. Da fällt mir wieder ein, das ich den 1. Teil immer noch nicht beendet habe… 😵

    0
  6. DrDrDevil 228390 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.12.2021 - 12:13 Uhr

    InEngine heißt aber auch nicht immer gleich das es so aussehen wird.. bin trotzdem extrem gespannt

    0
  7. David Wooderson 114320 XP Scorpio King Rang 2 | 19.12.2021 - 12:34 Uhr

    So so.. In-Engine und in Echtzeit. Na ich bleibe trotzdem noch etwas skeptisch.
    Mal sehen wie es dann zu Start aussieht und ich bin auf die ersten LetsPlays gespannt. 😎

    0

Hinterlasse eine Antwort