Senua’s Saga: Hellblade 2: So realistisch sehen Senuas Haut und Augen aus

Anhand von Beispielen zeigt Ninja Theory, wie realistisch Haut und Augen der Protagonistin von Senua’s Saga: Hellblade 2 ausschauen.

Zuletzt sorgte Ninja Theory im Dezember bei Spielern für eine heruntergefallene Kinnlade, als man einen neuen Gameplay-Trailer zu Senua’s Saga: Hellblade 2 präsentierte.

Jetzt zeigt man ein weiteres Beispiel für die visuelle Qualität im Spiel.

Denn, um die Figuren im Spiel zum Leben zu erwecken, investierte der Entwickler unter anderem unter Verwendung von Studio-Referenzen in eigenes Material, sprich Texturen, für Haut und Augen.

Wie realistisch das ausschauen kann, zeigte man anhand von Bildern des Gesichts der Protagonistin.

Hochauflösendere Versionen der Bilder findet ihr in der Quelle.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 21.01.2022 - 15:15 Uhr

    Habe mich gestern Nacht (oder heute Morgen?🤣) schon mit @robilein über die Bilder unterhalten.

    Ich glaube Hellblade 2 könnte eine absolute Referenz in Sachen Grafik werde und zeigen, wo in dieser Gen die Reise hingeht. Das ist Endlevel was Ninja Theory da zusammenbastelt.

    Möchte gar nicht wissen, wie das ganze auf PC aussehen soll. 😱

    6
    • Robilein 630590 XP Xboxdynasty MVP Platin | 21.01.2022 - 15:22 Uhr

      Ich weiß es gar nicht mehr. Durch die ganzen Nachtschichten komm ich gerne mal durcheinander😂👍

      Aber eins ist sicher. Du hast recht wenn du schreibst, das Ninja Theory eines der talentiertesten Xbox Studios ist. Was das vergleichsweise kleine Team mit Teil 1 abgeliefert hat war ja schon der Hammer. Dieses Spiel wird Referenz und der neue Benchmark in Sachen Grafik 😎😎😎

      0
      • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 21.01.2022 - 15:26 Uhr

        Hab gerade geschaut, das war heute morgen zwischen 00:19 Uhr (ich) und 00:51 Uhr (du). Alzheimer lässt grüßen alter Mann. 😜🤣😘

        0
        • Robilein 630590 XP Xboxdynasty MVP Platin | 21.01.2022 - 15:31 Uhr

          Ich schiebe es auf die Nachtschicht. Tja, man wird eben nicht jünger😜💩🙈

          1
    • Kronos 25202 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.01.2022 - 15:38 Uhr

      Jetzt muss nur das Gameplay auch besser werden. Sieht aber einfach Hammer aus.

      2
  2. OzeanSunny 248020 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.01.2022 - 15:19 Uhr

    Einfach nur klasse 👍
    Und diese Gen läuft noch mit angezogener Handbremse.
    Was in ein paar Jahren oder am Ende der Generation dann noch kommt, oh man!

    1
  3. Homunculus 129030 XP Man-at-Arms Onyx | 21.01.2022 - 15:46 Uhr

    Grafik ist aber nicht alles. Gameplay muss auch stimmen. Im ersten gefiel mir das nicht so ganz, war ok, aber noch nicht ganz ausgereift.

    Dabei können sie auch gutes Gameplay, haben sie mit DMC Devil May Cry bewiesen, das immer noch mein liebstes DMC ist.

    0
  4. Lord Hektor 73420 XP Tastenakrobat Level 2 | 21.01.2022 - 17:11 Uhr

    Wird einen richtigen Maßstab in Richtung Grafik setzte. Auch eines meiner meist erwarteten Spiele der kommenden Zeit 🎉👌

    1
  5. shadow moses 32400 XP Bobby Car Bewunderer | 21.01.2022 - 17:42 Uhr

    Sehr gut, dass so viele Xbox-Studios auf die UE5 setzen. Hellblade 2 ist das grafisch mit Abstand beeindruckendste Spiel bisher.

    1

Hinterlasse eine Antwort