Session: Skate Sim: Skateboard-Simulation veröffentlicht

NACON und das Entwicklungsstudio crea-ture Studios geben bekannt, dass Session: Skate Sim ab sofort verfügbar ist.

NACON und das Entwicklungsstudio crea-ture Studios kündigen an, dass Session: Skate Sim ab sofort für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4 im Handel und für PC über Steam und dem Epic Games Store erhältlich ist.

Mit über 85 Prozent positiven Bewertungen auf Steam wurde die realitätsnahe Simulation, die die Welt des Skateboardens und dessen Kultur einfängt, von der Community bereits sehr gut aufgenommen. Das neunköpfige Entwicklerstudio crea-ture hat viele ikonische Skatespots in den Vereinigten Staaten nachgebaut. Die Fans können sich darauf freuen, die besten Spots in Philadelphia, New York und San Francisco zu erkunden.

Das innovative Gameplay, bei dem jeder Controller-Stick einen Fuß darstellt, und die fortschrittliche Physik sorgen für viel Realismus bei jeder Bewegung. So erleben die Skateboard-Enthusiasten das von ihnen geliebte Skate-Gefühl, und mit zunehmender Übung ein Gefühl des stetigen Fortschritts. Mit 16 der bekanntesten Skater im Spiel können die Fans die Tricks ihrer Lieblingsskater nachmachen und ihnen in mehreren Missionen im Kampagnenmodus folgen.

Der Video-Editor ist eine der wichtigsten Funktionen des Spiels und sorgt dafür, dass alle ihre besten Moves verewigen können. Mit einer breiten Palette an Optionen, wie dem 90er-Jahre-Filter, haben die Fans alles, was sie brauchen, um sich selbst zu filmen, Clips zu erstellen und sie mit anderen zu teilen.

Zusammenfassung der Hauptfeatures von Session: Skate Sim:

  • Eine Zelebrierung der 90er Jahre: Das goldene Zeitalter des Skateboardens wird im Spiel wiedergegeben
  • Jede Menge Inhalt: ein Sandbox-Spiel, das einen Reise-Modus für Fans von Missionen bietet – 50 Hauptquests, 54 Nebenquests und 60 Quests mit anderen Skatern
  • Ikonische Orte: 3 nachgebaute Städte – Philadelphia, New York und San Francisco
  • Offiziell lizenzierter Content:
    • 16 Profi-Skater
    • 50 Skateboarding-Marken
  • Innovatives Gameplay: Realistisches Gameplay macht Session: Skate Sim zu einer besonderen Skateboarding-Simulation
  • Ein vollwertiger Video-Editor: Der Video-Editor bietet eine breite Palette von Optionen: Fischaugen-Objektiv, Clip-Editor, Anpassung des Sichtfeldes, mehrere Kameratypen, etc.

Session: Skate Sim ist jetzt für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC (Steam, Epic) erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 136560 XP Elite-at-Arms Silber | 22.09.2022 - 20:01 Uhr

    Bwoah ob mir das 50€ wert ist. Die Demo dies da mal gab hat mir überhaupt nich getaugt

    0
  2. Zielfahnder 72540 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.09.2022 - 06:52 Uhr

    ist Bock schwer, macht zwar Spass aber …
    wer vorher nicht zugeschlagen hat selbst schuld …

    0
  3. Jassin 3020 XP Beginner Level 2 | 23.09.2022 - 08:26 Uhr

    Egal wie gut das Game ist, Wii go vacation oder auch Tony Hawk sind so gut da kommt kein Game nochmal ran

    0
    • xset1 520 XP Neuling | 24.09.2022 - 01:55 Uhr

      Die Spiele die du genannt hast, kannst du mit diesem nicht vergleichen. Tony Hawk, skate, Wii Go sind mehr oder weniger Arcade-Titel, casualfriendly.

      Session ist ein Simulator, entwickelt von Leuten die selber skaten und versucht haben dies so weit wie möglich in ein Spiel zu integrieren. Es ist verdammt hart, manchmal geht der Trick leicht von Hand, manchmal muss man diesen Trick erst lernen da können 30 Minuten aber auch 5 Stunden vergehen bis man ihn endlich drauf hat.

      0
      • Jassin 3020 XP Beginner Level 2 | 24.09.2022 - 08:48 Uhr

        Wii go vacation ist trotzdem besser, da konnte man sogar Inliner fahren

        0

Hinterlasse eine Antwort