Shadow of the Tomb Raider: Der Preis des Überlebens Story-DLC erhältlich

Der neue Der Preis des Überlebens Story-DLC zu Shadow of the Tomb Raider ist ab sofort erhältlich.

Square Enix, Eidos-Montréal und Crystal Dynamics freuen sich bekannt zu geben, dass „Der Preis des Überlebens“, der neueste Story-DLC zu Shadow of the Tomb Raider, ab sofort erhältlich ist. „Der Preis des Überlebens“ steht allen Season Pass-Inhabern zum Download zur Verfügung und wird separat für Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC/Steam zum Verkauf angeboten.

Den DLC-Trailer zu „Der Preis des Überlebens“ könnt ihr euch hier anschauen:

Im neuen Story-DLC kehren Spieler in die Welt von Shadow of the Tomb Raider zurück und lösen das Geheimnis hinter Lara Crofts größtem Widersacher. Während Lara versucht, die Codes von Trinitys Anführer zu knacken, muss sie ein neues Herausforderungsgrab voller giftiger Fallen überwinden und Elitesoldaten besiegen.

Mit dem neuen Outfit „Jägersortiment“, einer Trinity-Ausrüstung, werden Laras Schritte beim Rennen leiser. Das Outfit erhöht auch Laras Wahrnehmung. Spieler erhalten zudem „Geräuschloser Stich“, eine Pistole mit Schalldämpfer für lautlose Angriffe. Weiterhin verbessert die Fähigkeit „Raptorenauge“ Laras Talent zum Markieren von Feinden und macht deren Umrisse durch Wände und andere Hindernisse sichtbar.

Als Teil des Updates sind die Gräber „Blick des Richters“, „Tor der Unterwelt“, „Heulende Höhlen“, „Pfad der Schlacht“, „Tempel der Sonne“, „San Cordoba“ und „Alter Aquädukt“ aus der Hauptkampagne jetzt allesamt auch im Punkte- und Zeitangriff spielbar.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustigNR 73280 XP Tastenakrobat Level 2 | 12.02.2019 - 19:44 Uhr

    Klingt bislang alles nicht so interessant. Sie hätten mal lieber wieder große Add-Ons machen sollen. Gerne wieder mit Erkundung des Croft Anwesends.

    3
    • starfoxmk 25510 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.02.2019 - 11:37 Uhr

      Der DLC ist nicht in das Abenteuer eingebunden, sondern nur über einen seperaten Menü-Punkt erreichbar. Es sind nur einzelne Gräber…

      0
      • noatak 600 XP Neuling | 13.02.2019 - 18:17 Uhr

        Völlig falsch.

        Wenn du die 4 DLCs bisher über das Menü aufgerufen hast, hast du eine Menge verpasst. Das Grab (das ist, was man über das Menü aufrufen kann) ist immer nur der letzte Teil des DLCs.

        Der erste DLC musste in Kuwaq Yaku gestartet werden, DLC 2/3/4 über die Rebellenhöhle in Paititi. Nachdem ein neuer DLC verfügbar ist und man sich wieder ins Hauptspiel begibt, wird dies einem auch angezeigt. Unter den Quests befindet sich der DLC ebenfalls.

        Wenn man nur das Grab über das Menü spielt, dann verpasst man die ganze „Story“ in den DLCs.

        Gerade bei dem dritten DLC „Der Alptraum“ und der hier genannte 4. DLC spielt noch ein großer Teil außerhalb des Grabes.

        1
  2. Gnommel 9600 XP Beginner Level 4 | 12.02.2019 - 20:04 Uhr

    Trotz schöner Grafik und anfänglichem Spielspaß ist die Motivation leider schnell verpufft. Hab letztens Mal wieder gespielt und es nach 10 min gelassen. Der Vorgänger war doch um Welten besser. Daher wird die neuste DLC wahrscheinlich auf meiner Platte verstauben.

    1
  3. scb81 0 XP Neuling | 12.02.2019 - 20:16 Uhr

    Irgendwie waren Teil 1 und 2 des Reboots um Längen besser.
    Hoffe da kommt was Neues, aber dann auf dem alten Niveau wieder.

    1
  4. JahJah192 29815 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.02.2019 - 20:49 Uhr

    heute Season Pass geholt und New Game + gestartet, finde das bei weitem den besten Teil, Traumsetting, mehr Adventure-lastig, viele Gräber etc. und eine Grafik (vor allem HDR) das die Kinnlade runterklappt.

    10
    • Wind of RNGG 5000 XP Beginner Level 3 | 12.02.2019 - 23:47 Uhr

      Absolut! Kann auch absolut nicht verstehen, warum sich so ein liebevoll gemachtes Kunstwerk dann auch noch schlecht verkauft. :/
      Traurig traurig!

      3
      • JahJah192 29815 XP Nasenbohrer Level 4 | 13.02.2019 - 10:38 Uhr

        das ist auch richtig, hätte auch ruhig mehr Preise/Anerkennung abräumen dürfen, nur war der Geldsack von anderswo wohl größer. Spielemarkt ist einfach ziemlich übersättigt, zum Release kam „leider“ zu viel raus letztes Jahr. Musste mich beim ersten Run auch ranlegen und das zwischen Spiderman und Red Dead zu quetschen. Jetzt genieß ich es richtig, wie es sein sollte 😉

        2
  5. DirtySwifty 10110 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.02.2019 - 22:59 Uhr

    Das wäre dann das 5 von 7 DLC Gräbern oder ? Hatte jetzt mit allen meinen Spaß bin aber echt gespannt ob das letzte was besonderes sein wird oder ob danach doch noch ein DLC kommt.

    1

Hinterlasse eine Antwort