Shadow of the Tomb Raider

Spiel wird Game Director zufolge das Schwierigste der Reihe

Dem Game Director von Shadow of the Tomb Raider zufolge wird es das Schwierigste der Reihe werden.

In der Juli Ausgabe (#320) des EDGE Magazines gibt es ein Interview mit Daniel Chayer-Bisson, dem Game Director von Shadow of the Tomb Raider. Chayer-Bisson zufolge, wird der kommende Teil der Schwierigste der Reihe werden.

„Ich würde sagen, es wird das schwierigste Tomb Raider aller Tomb Raiders. Das ist wichtig, denn es ist eine erfahrenere Lara. Es wird größer sein, es wird härter sein, und das erste gelöste Grabrätsel zeigt, dass es sehr schwierig ist.

Die Checkpoints sind nicht weit von eurem Todesort entfernt. Die grausamen Tode, die ihr beim Scheitern erleidet, fühlen sich umso schlechter an und ihr werdet daher alles tun, um am Leben zu bleiben.“

Shadow of the Tomb Raider erscheint am 14. September für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 89060 XP Untouchable Star 4 | 28.05.2018 - 14:33 Uhr

    Finde ich wirklich cool. Sollte nicht zu einfach sein. Eine Herausforderung, bißchen tüfteln, gehört dazu. Freu mich schon drauf.

    2
  2. Sephiroth88 47595 XP Hooligan Bezwinger | 28.05.2018 - 14:33 Uhr

    Anstelle das Spiel künstlich schwierig zu machen, sollen sie einfach ein Hardcore Modus und mehrere Schwierigkeitsstufen einbauen.

    Je höher die Schwierigkeit, desto höher die Gegneranzahl (Patrouille etc.) und der erlittene Schaden….fertig aus

    6
    • Duck-D 25080 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.05.2018 - 15:49 Uhr

      Meinst du nicht, die werden eh eingebaut? Wenn es wirklich schwieriger wird, müssten sich die „leicht“- Gamer halt ein bissl mehr anstrengen. Alle anderen können den Grad ja noch zurückstufen.

  3. snickstick 89435 XP Untouchable Star 4 | 28.05.2018 - 14:37 Uhr

    Als wenn der Typ alle 16 Teile gezockt hat. Am schwierigsten war immer noch diese Fliegende Brücke im zweiten Teil. Naja aber nen bisl PR muss ja sein und die muss immer dick aufgetragen werden 🙂

    2
  4. Crusader onE 7705 XP Beginner Level 4 | 28.05.2018 - 16:09 Uhr

    Die sollen es bloß so lassen wie bisher. Können gerne einen Hardcore Modus mit perma-death einführen. Aber bitte behaltet die bisherigen Schwierigkeitsgerade.
    Ich hab wenig Zeit zum zocken und hab keinen Bock ein rotz schweres Spiel zu zocken 😂

    1
  5. Morgoth91 54250 XP Nachwuchsadmin 6+ | 28.05.2018 - 16:26 Uhr

    Hoffe schwierig bezieht sich auf das Niveau der Rätsel und Gegner und nicht einfach, dass Gegner mehr Leben haben. Die kleinen Gräber in dem Reboot waren mein Highlight und hoffe das mehr darauf gesetzt wird.

    2
    • Dreckschippengesicht 17115 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 28.05.2018 - 17:05 Uhr

      Die Rätsel etwas knackiger (so wie damals in den ersten Teilen) machen, so dass sie auch länger in Erinnerung bleiben, fände ich auch gut!

      2
  6. Archimedes 115605 XP Scorpio King Rang 3 | 28.05.2018 - 17:05 Uhr

    Ein allzu hoher schwierigkeitsgrad kann gerade bei Story getriebenen spielen auch den Spaß versauen. Daher lass ich mich einfach mal überraschen.
    Ist jedenfalls eins meiner Highlights dieses Jahr

  7. Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 28.05.2018 - 17:44 Uhr

    Schwieriger heißt in dem Fall sicherlich größere Horden an Gegner *schnarch*
    Knackige Rätsel erwarte ich irgendwie nicht, hat man in den anderen beiden Reboots auch vergeblich gesucht..

Hinterlasse eine Antwort