Sherlock Holmes: Chapter One: Entwickler-Tagebuch zur Entstehung der Cinematics

Blickt in einem neuen Video hinter die Kulissen, die die Entstehung der Cinematics zu Sherlock Holmes: Chapter One näher beleuchten.

Frogwares hat ein Hinter-den-Kulissen-Video veröffentlicht, das mehr über die Cinematics und die Entstehung der Geschichte in Sherlock Holmes: Chapter One verrät.

Die Hauptgeschichte im Spiel präsentiert Ereignisse und Ideen, die ein Bild davon zeichnen könnten, wie ein junger Sherlock in seinen späteren Jahren zu einem so fehlerhaften und zerstörerischen Genie wurde.

Ein Großteil der Erzählung stellt einige sehr erschütternde Konzepte – Trauma, Verlust und psychische Gesundheit – in den Vordergrund. Um diese Momente mit dem richtigen Gefühl und Nachdruck darzustellen, musste das Filmteam eine Vielzahl von Film- und Fototechniken anwenden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 118265 XP Scorpio King Rang 4 | 05.11.2021 - 18:05 Uhr

    Klingt ja alles sehr spannend. Ich hoffe es wird was. Ich habe zumindest wenig bedenken dass es mir nicht gefallen könnte aber bitte weniger Action.

    0
  2. danbu 3600 XP Beginner Level 2 | 05.11.2021 - 18:06 Uhr

    Bin sehr gespannt auf das Spiel. Habe die Teile seit „Jack the Ripper“ ziemlich gerne gespielt.
    Waren jetzt nie absolute Top-Titel, aber das Setting, die Atmosphäre und das Dtektivgameplay, was man in der Form nicht so oft hat sind toll.
    Mit dem letzten Teil „Devil’s Daughter“ hat man meiner Meinung nach aber einen Schritt in die falsche Richtung gemacht, weil man versucht hat mit mehr Action massenmarkttauglicher zu werden. Das passt zu der Marke Sherlock Holmes nicht und hat das Spiel zwar nicht komplett runiert, aber für mich definitiv deutlich schlechter als seine Vorgänger gemacht. Ich hoffe mit dem neuen Teil findet Frogwares da wieder zurück in die Spur.

    1
  3. Xboxfred 540 XP Neuling | 05.11.2021 - 19:38 Uhr

    Wenn das Spiel mit einer deutschen Sprachausgabe aufwartet, was man ja erwarten kann, dann hole ich es mir bestimmt. 👍🏻

    0
    • EdgarAllanFloh 47195 XP Hooligan Treter | 05.11.2021 - 23:20 Uhr

      Laut Steam wird es nur mit englischer Vertonung geliefert. Was schon etwas traurig wäre, weil die letzten beiden Spiele (Sinking City mitgezählt) eine deutsche Vertonung hatten. Vielleicht wird die aber noch nachgeliefert. Ich bin immer für Barrierefreiheit.

      Für mich persönlich ist es gerade aber nicht so schlimm, weil ich durch meine letzten beiden Spiele „The Good Life“ und „Echo Generation“ gerade sowieso in Spielen eher in Englisch denke und damals mit Crimes & Punishment sehr gut klarkam.

      0
  4. EdgarAllanFloh 47195 XP Hooligan Treter | 05.11.2021 - 23:15 Uhr

    Da ich sowohl an den Vorgängern als auch an Sinking City meinen Spaß habe, freu ich mich richtig auf das Spiel. Bei dem Preis von 45 Euro habe ich es mir schon vor einiger Zeit vorbestellt, um die Entwickler zu unterstützen. Ich habe recht hohe Erwartungen an das Spiel, sodass die Open World samt dem Kampfsystem von Sinking City weiterentwickelt wurden und die gute Geschichtenerzählung samt Rätsel von Sherlock Holmes beibehalten bleiben.

    1
  5. Banshee3774 36590 XP Bobby Car Raser | 06.11.2021 - 08:07 Uhr

    Crimes and punishment hat mir super gut gefallen. Hoffentlich wieder mehr in diese Richtung.

    0

Hinterlasse eine Antwort