Ships 2022: Strategiespiel mit Fokus auf Hafenmanagement angekündigt

Ships 2022 wurde offiziell für Xbox One und Xbox Series X/S angekündigt. Hier gibt es erste Details, Eindrücke und einen Trailer.

Nächstes Jahr wird Ships 2022, ein neues Spiel, das ein Wirtschaftsstrategiespiel und einen Simulator mit Elementen eines Actionspiels kombiniert, auf Xbox One und Xbox Series X/S debütieren – das kündigte Games Box S.A. an.

Der Titel wird es euch ermöglichen, euren eigenen Hafen zu verwalten und zu verschiedenen unabhängigen See-Expeditionen aufzubrechen. Ships 2022 wird zuerst auf PC erscheinen, später soll es auch auf Konsolen erscheinen. Ships 2022, ein Spiel mit gemischtem Genre, das sich auf das Einzelspieler-Gameplay konzentriert, wird von Games Box S.A. produziert und von Games Box S.A. und Ultimate Games S.A. veröffentlicht.

„Ships 2022 ist eine Fortsetzung von Ships 2017 und gleichzeitig ein komplett neuer und frischer Auftakt für die Marke. Wir bereiten ein sehr vielfältiges Gameplay vor, das aus einem strategischen und einem Simulationsteil bestehen wird. Im ersten werden wir die Entwicklung unseres eigenen Hafenkomplexes managen – hier wird Ships 2022 eine umfangreiche Wirtschaftsstrategie sein. Die zweite Hälfte des Spiels wird hingegen aus der Durchführung verschiedener See-Expeditionen bestehen, bei denen wir z.B. einen Tanker oder eine Rettungseinheit beherrschen werden, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen“, sagte Tomasz Supeł, CEO bei Games Box S.A.

Wie von den Entwicklern angekündigt, wird Ships 2022 eine offene Welt mit Häfen bieten, die realen Orten und den weiten Gewässern des Weltmeeres nachempfunden sind. Die Macher planen, den Spielern verschiedene Schiffe zur Verfügung zu stellen, darunter zum Beispiel Containerschiffe, Tanker, Kreuzfahrtschiffe, Eisbrecher und Rettungseinheiten.

Das Spiel wird sich außerdem unter anderem durch seinen realistischen Ansatz (einschließlich eines täglichen Zeitsystems) und eine erhebliche Zufälligkeit (einschließlich wechselnder Wetterbedingungen) auszeichnen.

„Häfen und Schiffe sind eines der Schlüsselelemente im gesamten Blutkreislauf des internationalen Handels. In Ships 2022 wollen wir den Spielern diese faszinierende Welt näher bringen. Das Management des Hafenkomplexes sowie der einzelnen Einheiten und Mitarbeiter wird eine erfrischende Herausforderung für Fans von Wirtschaftsstrategien sein. Die Möglichkeit, selbstständig verschiedene See-Expeditionen zu leiten, wird wiederum eine tolle Abwechslung sein, denn auch hier gibt es keinen Platz für Langeweile – es ist etwas ganz Besonderes, über die Meere und Ozeane zu segeln“, fügte Tomasz Supeł hinzu.

Ships 2022 – Merkmale:

  • Wirtschaftsstrategie mit Fokus auf Hafenmanagement
  • See-Expeditionssimulator
  • Meere und Ozeane aus allen Teilen der Welt
  • Viele Schiffstypen
  • Offene Welt und Zufallsereignisse

Das Spiel wird zuerst auf PC (Steam) erscheinen und später auch auf Konsolen: Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch. Der Release-Termin ist für 2022 angesetzt.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 140945 XP Master-at-Arms Bronze | 18.05.2021 - 15:50 Uhr

    Ja, warum nicht? So was haben wir noch nicht auf der Xbox. Würde mich interessieren, wie sich so eine Mission im Sturm mit hohen Wellen so spielt. In dem kurzen Ausschnitt im Video sieht es etwas merkwürdig aus, wie das Schiff in den Wellen liegt.

    0
  2. TCW Sam Vimes 31630 XP Bobby Car Bewunderer | 18.05.2021 - 16:03 Uhr

    Bin eigentlich offen für WiSim’s, klingt nach einem interessanten Konzept. Muss halt abwechslungsreich genug sein und Langzeit was bieten.

    0
  3. Hey Iceman 215270 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.05.2021 - 17:19 Uhr

    Juhuu mit nem Tanker in Livetime 8 Wochen über die See schippern wer will das nicht 😉
    Wird bestimmt genügend Käufer für so ne sim geben 🙂

    0
  4. Markus79 36390 XP Bobby Car Raser | 18.05.2021 - 19:06 Uhr

    Okay… wers braucht… Ich gehöre eher nicht dazu. Finde Hamburg echt super mit seinem riesigen Hafen aber managen möchte ich sowas nicht. 😵🤣

    0
  5. maxl01aut1977 13955 XP Leetspeak | 18.05.2021 - 21:06 Uhr

    Mal beobachten. Hoffe man kann dann Actionsachen deaktivieren oder simulieren.
    Hätte gerne so eine Art „Ports of Call“ oder so was wie „Der Reeder“

    0
  6. Rott 21945 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.05.2021 - 22:53 Uhr

    Das Game könnte wirklich was für mich alten „Seebären“ sein. Wird gecheckt – hoffentlich denke ich 2022 noch daran 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort