Sid Meier’s Civilization VI: New Frontier-Pass erscheint im Mai 2020

Zu Sid Meier’s Civilization VI erscheint ein neuer „New Frontier-Pass“ im Mai 2020.

2K kündigte den Sid Meier’s Civilization VI – New Frontier-Pass an, einen neuen Season Pass nach dem Bundle mit acht neuen Zivilisationen, neun neuen Anführern, sechs neuen Spielmodi und vielen neuen Spielinhalten für das gefeierte Strategiespiel.

Die Inhalte werden in sechs zusätzlichen DLC-Paketen veröffentlicht, die zwischen dem 21. Mai 2020 bis März 2021 im Zweimonatsrhythmus erscheinen.

„Vor vier Jahren haben wir Civilization VI erstmals angekündigt, und wir sind überwältigt von der Unterstützung, die wir seitdem von den Fans und Spielern erfahren“, so Ed Beach, Franchise Lead Designer bei Firaxis Games. „Mit den beiden großen Erweiterungen Rise and Fall und Gathering Storm, den über vier Jahre eingeführten Balance-Anpassungen und noch mehr hat sich Civilization VI zum Flaggschiff der gesamten Reihe entwickelt.“

„Wir sind begeistert, Civilization VI mit noch mehr Inhalten erweitern zu können, auf die sich langjährige Fans und neue Spieler der Reihe in den kommenden Monaten freuen können“, ergänzt Anton Strenger, Lead Game Designer bei Firaxis Games. „Der New Frontier-Pass gibt uns neue Möglichkeiten, uns mit der Community zu verbinden, während wir neue Inhalte entwickeln und in regelmäßig geplanten Abständen veröffentlichen.“

Der Civilization VI – New Frontier-Pass wird für € 39.99 zunächst auf Xbox One, PS4, Nintendo Switch, Windows-PC, Mac und Linux erhältlich sein. Mobile Plattformen kommen im Laufe des Jahres hinzu. Zudem wird es möglich sein, jedes DLC-Paket auch einzeln zu erwerben. Zuerst erscheint am 21. Mai 2020 das Maya- und Großkolumbien-Paket, das Anführer der jeweiligen Zivilisation, einen neuen Apokalypse-Spielmodus, neue Stadtstaaten, Ressourcen und Naturwunder enthält.

Wer den Civilization VI – New Frontier-Pass erwirbt, erhält als exklusive Boni das Teddy Roosevelt- und das Katharina von Medici-Paket. Jedes der beiden Pakete enthält ein beliebtes Staatsoberhaupt in ganz neuem Gewand, mit neuem Anführer-Modell und -hintergrund, neuen Spielboni und an die veränderte Anführer-Persönlichkeit angepasster und überarbeiteter Agenda. „Rough Rider Teddy“ ist genial darin, den Frieden auf seinem Heimatkontinent zu bewahren, und „Katharina (Erhabenheit)“ kann die Weltherrschaft durch den Einsatz von Luxusgütern mit dem Einsatz von Kultur und Tourismus erlangen. Beide Pakete erscheinen zeitgleich mit dem zweiten DLC-Paket im Juli.

Im Rahmen des Inhaltsausblicks für Civilization VI wird Firaxis zwischen den DLC-Paketen zusätzliche kostenlose Updates mit neuen Karten, Szenarios, Balance-Anpassungen und mehr für alle Besitzer des Spiels veröffentlichen.

Bild zur Roadmap:

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 140570 XP Master-at-Arms Bronze | 12.05.2020 - 07:10 Uhr

    Uiuiui, da kommen ja noch ordentlich viele Inhalte. Hab ja noch nichtmal die bisherigen Addons gekauft, weil das Grundspiel schon so umfangreich ist. Hab auf der Switch drei Durchgänge gespielt und die haben schon etliche Stunden gedauert 😀 . Das ist echt ein Zeitfresser.

    0
  2. Dickschwein 48665 XP Hooligan Bezwinger | 12.05.2020 - 08:30 Uhr

    Hab Civilisation schon in den 90ern aufm PC geliebt. Allerdings fehlt mir heute einfach die Zeit..

    0
  3. discoleguan 0 XP Neuling | 12.05.2020 - 08:47 Uhr

    Ich hab noch nie ein Civ gespielt und hatte mal überlegt, mir diesen Teil auf der One X anzuschauen. Lohnt sich das und wie ist die Steuerung so auf Konsole?

    0
    • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 12.05.2020 - 09:45 Uhr

      Diesesmal lohnt es sich richitg. Es ist endlich ein vollwertiges CIV auf der Konsole. Steuerung ist gut angepasst. Und wer interesse hat sollte zuschlagen. Zeichen setzten, dass wir das alles auf Konsole haben wollen. Anno & Co. können gerne folgen. Verstehe eh nicht warum sie bei Anno zb. keinen Port auf die Konsolen bringen, gerne auch mit Mausteuereung. Da würde sie bestimmt 1Mio+ absetzen.

      0
      • alesstunechi 48315 XP Hooligan Bezwinger | 12.05.2020 - 10:09 Uhr

        Würdest du sagen, dass es besser ist wie die anderen Aufbauspiele (Cities Skylines, Tropico 6 etc.)?

        0
        • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 12.05.2020 - 10:23 Uhr

          Es ist kein Aufbauspiel. Es ist ein rundenbasiertes Strategiespiel. Du führst dein Volk durch verschiedene Zeitalter. Erforschen, Herrschen, Krieg, Diplomatie, Religion usw. Easy to learn, hard to master. Am besten Gameplay Videos anschauen.

          1
            • Ash2X 197960 XP Grub Killer God | 12.05.2020 - 11:01 Uhr

              Ich kann es dir trozdem nahelegen ein Auge drauf zu halten – ich habe für solche Spiele eigentlich nicht viel übrig,aber Civ hat bei mir einen Nerv getroffen weil es halt kompliziert aussieht aber im Kern immernoch sehr simpel ist.Es ist halt keine Handelssimulation mit Micromanagement bis man…sich übergibt…

              1
              • alesstunechi 48315 XP Hooligan Bezwinger | 12.05.2020 - 11:08 Uhr

                Im Grunde gefallen mir auch solche Games, das einzige was mich stört ist das rundenbasierte. Ich glaube, dass wird sich leider auch nicht ändern. Aus dem selben Grund habe ich auch nichts für Gears Tactics übrig.

                Age of Empires oder Command & Conquer, das sind meine Spiele. 🙂

                0
                • Ash2X 197960 XP Grub Killer God | 12.05.2020 - 12:00 Uhr

                  Kann ich verstehen – allerdings ist die „Rundentaktik“ von Civ…anders.Ja,es Zug um Zug,aber der Effekt davon ist ein anderer als bei den meisten Spielen die man damit verbindet.
                  Es ist auch der Kampf an sich deutlich weniger im Fokus – Krieg führt man meistens nur wenn es sein muss.Es ist im Kern halt doch mehr ein Aufbauspiel und da greift das Rundensystem nicht so stark ins Gameplay ein wie man es sich vorstellt.

                  Falls du die Chance hast Civ Revolution zu spielen (die XBox360-Version war mal GwG,quasi eine simplere Version der normalen Teile) bekommst du einen ganz guten Eindruck,auch wenn es an Optionen mangelt.

                  0
                  • alesstunechi 48315 XP Hooligan Bezwinger | 12.05.2020 - 12:04 Uhr

                    Okay, werde mal schauen, dass sich eine Gelegenheit finde das Game zu testen oder ich schaue mir mal ein ausführliches Gameplay an. Aktuell ist Ancestors Legacy mein Favorit, denke dass es heute gekauft wird. 🙂

                    Vielen Dank für deine Hilfe.

                    0
      • Cratter13 29320 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.05.2020 - 15:54 Uhr

        Aber nur wenn sie Anno deutlich vereinfachen ^^ Ich finde Anno 1800 ist echt anspruchsvoll..sowas mit dem Gamepad zu steuern ist finde ich unmöglich. Ich find anno ist ein typisches PC Game..

        0
    • XLegend WolfX 19130 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 12.05.2020 - 23:57 Uhr

      Welche Gameplay tips sind den am Besten? Hab bisher nur die Switch Fassung das Spiel nervt mich aber total! Weil die KI selbst auf einfach überragend ist die Fahren mit Panzer und man selbst hat erst Katapulte. CiV auf der 360 war da besser Einfach bis Göttlich konnte man sich langsam steigern.. Deswegen Rate ich Leuten das Spiel ab die nicht gerne auf die Nase fallen Runde für Runde hab ich zwar immer mehr verstanden.. Komme aber noch nicht Komplett klar mit allem! Na ja mal sehen!

      0
  4. SturmFlamme 29890 XP Nasenbohrer Level 4 | 13.05.2020 - 09:45 Uhr

    Das gab es doch auch neulich beim Media Markt für 19 € im Angebot.
    Ich habe beim vorherigen für 24 €zugeschlagen, aber natürlich nicht einmal gespielt. 😀
    Aber es freut mich, dass das Spiel noch weiter unterstützt wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort