Silent Hill: Downpour: Bilder des Schreckens aufgetaucht

Konami veröffentlicht erste Screenshots von Silent Hill: Downpour, dem jüngsten Teil seiner populären Horror-Serie. Mit der Veröffentlichung dieser Bilder gibt Konami auch den kompletten Namen des neuen Teils offiziell bekannt…

Konami veröffentlicht erste Screenshots von Silent Hill: Downpour, dem jüngsten Teil seiner populären Horror-Serie. Mit der Veröffentlichung dieser Bilder gibt Konami auch den kompletten Namen des neuen Teils offiziell bekannt. Daniel Licht, der den Soundtrack zu der bekannten, US-amerikanischen TV-Serie Dexter schrieb, wird den atmosphärischen Soundtrack zum achten Teil der Kultserie beisteuern.

Xbox 360 - Silent Hill: Downpour - 0 Hits In Silent Hill: Downpour kehrt die Serie mit einer komplett neuen Story auf PlayStation 3 und Xbox 360 zurück. Nach einem Unfall seines Gefangenentransports strandet der Sträfling Murphy Pendleton unvermittelt in der nebligen und unheilvollen Welt von Silent Hill. Pendletons Weg beginnt einsam und verlassen in den Wäldern rund um die legendenumwobene Stadt. Von nun an ist es an euch, Licht ins Dunkel dieses Abenteuers zu bringen. Silent Hill: Downpour offenbart eine völlig neue, weitläufige Umgebung, in deren klaustrophobischer Atmosphäre ihr niemals wirklich allein seid. Die jetzt gezeigten 18 Screenshots und Artworks demonstrieren die höchst detaillierte Spielwelt anhand von Ausschnitten aus der Stadt sowie aus den noch nie besuchten Arealen The Diner und The Devil´s Pit.

Silent Hill: Downpour erscheint für PlayStation 3 und Xbox 360 im Herbst 2011.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Irvinie 2815 XP Beginner Level 2 | 24.01.2011 - 22:45 Uhr

    Hoffen wir mal das der neue Teil an die alten Stärken von Teil 1 bis 3 zurückgreifen kann.

    0
  2. EinsamerWulf 20 XP Neuling | 24.01.2011 - 23:05 Uhr

    Wow nicht schlecht die Bilder, mal schauen ob es was wird oder die story gar ganz verändert wird…

    0
  3. Khaabel 16890 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.01.2011 - 00:08 Uhr

    Schöne Grafik.
    Aber ist eher kein Spiel für mich , da es mich einfach zu sehr gruselt solche Spiele zu spielen 🙂

    0
  4. kevboard 450 XP Neuling | 25.01.2011 - 01:10 Uhr

    wie die haben nen neuen komponisten? WTF!!! was soll das? der wird es nie schaffen an Akira Yamaoka ran zu kommen!

    aber die bilder sehen ganz nett aus 😀

    0
  5. 23_Emre_10 | 25.01.2011 - 17:36 Uhr

    Die Grafik ist aufjedenfall sehenswert ..
    Das Spiel an sich ist aber definitiv nichts für mich , da es sich sehr gruselig anhört 🙁

    0

Hinterlasse eine Antwort