Silent Hill: Downpour: Finstere Screenshots zeigen neue Orte

Konami hat heute neue Screenshots zu Silent Hill: Downpour veröffentlicht. Die neuen Bilder zeigen bislang unbekannte Orte innerhalb der Stadt Silent Hil. Dem Entwicklerstudio Vatra zufolge bietet die dortige Spielwelt das bislang…

Konami hat heute neue Screenshots zu Silent Hill: Downpour veröffentlicht. Die neuen Bilder zeigen bislang unbekannte Orte innerhalb der Stadt Silent Hil. Dem Entwicklerstudio Vatra zufolge bietet die dortige Spielwelt das bislang höchste Maß an Offenheit innerhalb der Serie; dabei fügt sich Downpur nahtlos in die langjährige Silent Hill-Historie ein. Die veröffentlichten Bilder zeigen nun erstmals den bislang unzugänglichen, südöstlichen Teil der Stadt. Das neue Areal erlaubt ausgedehntere Streifzüge durch die nebelverhangenen Straßen von Silent Hill denn je. Dabei sind die einzelnen Straßenzüge folgerichtig in bestimmte Distrikte, Straßen oder auch verwinkelte Hinterhöfe unterteilt. Resultat ist ein Stadt-Areal, das größer ist als jemals zuvor und in dem ihr euch freier denn je bewegt.

Downpour führt ebenfalls hinab in die stillgelegte U-Bahn von Silent Hill, wo ihr ein Tunnel System nutzen könnt, um von einem Ort zum anderem zu gelangen. Dafür ist gleichwohl einiger Mut erforderlich, denn in diesen dunklen Tunneln mit ihren Abkürzungen und vor langer Zeit angelegten Service-Schächten lauern monströse Gefahren.

Silent Hill: Downpour erscheint im kommenden Herbst für PlayStation 3 und Xbox 360.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Alexa Jolie 10 XP Neuling | 01.03.2011 - 13:42 Uhr

    Ich hoffe, dass es wie die alten Spiele wird. Freue mich schon total auf das Spiel. War immer ein großer Fan der Reihe und würde mich freuen, wenn es mal wieder einen richtig schön gruseligen Teil gibt, bei dem man Angst hat weiterzuspielen 😀

    Alexa

    0
  2. Kassandra Stark 0 XP Neuling | 01.03.2011 - 14:41 Uhr

    Dito Alexa, das hoffe ich auch. Ich wünsche mir aber dennoch, das man endlich mal gegen die Monster sich besser behaupten kann, ich fand es damals manchmal nicht gruselig sondern eher nervig. Wie auch immer, die Spiele waren eigentlich allesamt – einfach – genial!

    0
  3. PythonParn 0 XP Neuling | 01.03.2011 - 17:27 Uhr

    Man kann wirklich nur hoffen das es wie früher wird. Man wird sehen wie gut es wird 😉

    0
  4. Evoli 200 XP Neuling | 03.03.2011 - 14:47 Uhr

    Die Umgebungen sehen schon mal vielversprechend aus. Sehr schicke Texturen.
    Abe rdas Spiel wird mir wahrscheinlich zu nervenaufreibend 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort