Silicon Knights: Weitere Millionen an Zahlungen fällig

Wie ihr vorgestern bei uns lesen konntet, musste Silicon Knights nach einem verlorenen Rechtsstreit mit Epic Games rund 4,5 Millionen Dollar Strafe zahlen und wurde aufgefordert bis zum Dezember alle auf der Unreal Engine…

Wie ihr vorgestern bei uns lesen konntet, musste Silicon Knights nach einem verlorenen Rechtsstreit mit Epic Games rund 4,5 Millionen Dollar Strafe zahlen und wurde aufgefordert bis zum Dezember alle auf der Unreal Engine basierenden Spiele, die noch nicht verkauft wurden, zurückzurufen und zu zerstören. Nun wurden der Firma weitere Zahlungen auferlegt.

Ein Gericht in North Carolina verdonnerte Silicon Knights dazu weitere 4,7 Millionen Dollar an Epic zu zahlen. Diese Summe ergibt sich aus überwiegend aus Kosten für Anwälte und Gerichte, welche der Verlierer nun zu tragen hat.

In gleichem Zuge kam heraus, dass sich Silicon Knights beim Kopieren des Codes der Unreal Engine nicht allzu schlau angestellt hat. So wurde nicht nur der funktionierende Code kopiert, sondern auch Kommentare innerhalb des Codes, wobei selbst Rechtschreibfehler mit übernommen wurden.

Angesichts solch klarer Beweise erscheint uns das Urteil durchaus nachvollziehbar. Die von der Rückrufaktion betroffenen Titel betreffen für die Xbox 360 die beiden Spiele Too Human und X-Men Destiny. Wer einen der Titel noch auf seiner Wunschliste hat, sollte also schnell zuschlagen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MrHabMan 0 XP Neuling | 11.11.2012 - 16:53 Uhr

    OMG ICH WOLLTEMIR DOCH TOO HUMAN ZU LEGEN WIRD GLAUBE ICH AUF DIE SCHNELLE AUCH NICHTS MEHR Schade….

    0
  2. Jerry9000 0 XP Neuling | 12.11.2012 - 17:01 Uhr

    Mal ganz ehrlich: Wie bescheuert kann jemand sein? Wenn man Code von anderen Entwicklern verwenden will, muss man nun mal VORHER dafür zahlen. Dann wirds auch nicht so teuer…

    0

Hinterlasse eine Antwort