SKATE 4: EA begräbt alle Gerüchte

SKATE 4 wird derzeit nicht von Electronic Arts entwickelt.

Electronic Arts gab auf einer Investorenkonferenz vergangene Nacht bekannt, dass sich SKATE 4 nicht in der Entwicklung befindet und auch nicht so bald befinden wird. Somit hat EA sämtliche Gerüchte um ein mögliches neues SKATE 4 begraben, die von einem Community Manager in Umlauf gebracht wurden. Vielleicht dürfen sich aber Skateboard-Fans auf ein neues Spiel von Tony Hawk freuen.

 

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GraueEminenz81 0 XP Neuling | 01.02.2017 - 06:40 Uhr

    Wäre ja auch zu schöne gewesen.

    Wahrscheinlich nicht rentabel genug.
    Mit hirnlosen Mp shootern lässt sich halt mehr Geld machen.

    0
  2. HaLoFaN91 94145 XP Posting Machine Level 2 | 01.02.2017 - 08:03 Uhr

    echt schade.. naja, dann halt doch mal wieder den Vorgänger entstauben😊hab direkt wieder Lust bekommen

    0
  3. Xodarap93 35500 XP Bobby Car Raser | 01.02.2017 - 08:09 Uhr

    gerade erst Skate 3 durchgespielt.
    Ich glaube der Aussage von EA einfach mal nicht 😀 Das mag ich nicht wahr haben 😀

    0
  4. thekidrocker 36190 XP Bobby Car Raser | 01.02.2017 - 08:34 Uhr

    Sehr bedauerlich, hätte wirklich Lust drauf. Skate 3 habe ich erst im letzten Jahr durchgespielt und dann Lust auf Skateboard Games bekommen. Habe mir dann alle Tony Hawk Spiele für die 360 besorgt, aber die gehen einfach gar nicht 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort