SMITE: Battleground of the Gods: Danzaburou als neuer Gott spielbar

Mit Danzaburou ist der neuste Gott in SMITE ab sofort spielbar.

Mit dem kürzlich veröffentlichten Update ist Danzaburou als neuester Gott in SMITE spielbar. Das neue Update „Der legendäre Tanuki“ ist das letzte Update in diesem Jahr. Danzaburou ist ein Jäger, der dem japanischen Pantheon angehört.

Den Abschluss des Jahres bildet nun der Auftritt des neuen Jägers – auf einen neuen Gott dieser Klasse mussten SMITE-Fans einige Zeit lang warten. Ab sofort treibt Danzaburou sein Unwesen auf dem Schlachtfeld der Götter.

Von seinem niedlichen Antlitz sollten Spieler sich nicht täuschen lassen, denn dieser Bake-danuki, wie die legendären Marderhunde in der japanischen Mythologie auch genannt werden, hat es faustdick hinter den Ohren.

Der geschäftstüchtige Danzaburou hat dank seiner passiven Fertigkeit einen Goldvorteil gegenüber anderen Göttern und kann seinen Gegnern wahlweise mit geworfenen Geldsäcken zusetzen oder sie mit einer unwiderstehlichen Sakeflasche locken.

Seine Verwandlungskünste erlauben es ihm, sich blitzschnell aus dem Staub zu machen, wenn Gefahr droht, oder zu einer rasenden Rakete zu werden, wenn die Zeichen auf Angriff stehen.

Die Patch Notes zum neusten Update haben die Entwickler auf der offiziellen Seite zu SMITE.

Click here to display content from external service.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Slash0x 3320 XP Beginner Level 2 | 16.12.2020 - 22:11 Uhr

    Das Spiel ist doch kostenlos auf Xbox habe ich gerade erst gesehen

    0

Hinterlasse eine Antwort